Almut Kipp's scientific contributions

Publication (1)

Chapter
Analysiert man eine Theaterinszenierung unter dem Aspekt seiner imaginativen Qualitäten, sind die körperliche Präsenz und Co-Präsenz von Spielern/Darstellern und Zuschauern im physikalischen Raum zu berücksichtigen (vgl. Hentschel, I., 2008, S. 7). Zeit und Raum mit seinen optischen und akustischen Zeichnungen bilden die elementaren Grundbedingunge...