ArticlePDF Available

Abstract

Interview zum Sammelband "Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts".
1
InterviewOlafStuveundAndreasHechler
OlafStuveistDiplom‐Soziologeundseit2007wissenschaftlicherMitarbeiterundForscherbei
DissensInstitutfürBildungundForschunge.V.,dasauchNeueWegefürJungs2006‐2007sowie
2009‐2010inKooperationmitderUniversitätHallewissenschaftlichbegleitethat.Erforschtund
arbeitetzudenThemenGeschlechtundBildung,GeschlechtundGewalt(‐Prävention)sowie
GeschlechtundRechtsextremismus.IndiesemRahmenhaterzumZusammenhangvon
NeonazismusundMännlichkeits‐undWeiblichkeitsanforderungengearbeitet.
AndreasHechlerhatEuropäischeEthnologieundGenderStudiesstudiertundistseit2009bei
DissensInstitutfürBildungundForschunge.V.festangestellt.ErhatvieleJahrepädagogischmit
JungengearbeitetundbeschäftigtsichmitgeschlechterreflektierterPädagogik,neonazistischen
MännlichkeitenundWeiblichkeiten,demgesellschaftlichenUmgangmitIntergeschlechtlichkeit,
mehrdimensionalerDiskriminierungundPrivilegierung,Antisemitismus,Rassismus,
Erinnerungspolitik,DisabilityStudiesundNS‐‚Euthanasie‘.
GanzaktuellistihrSammelbandGeschlechterreflektiertePädagogikgegenRechtsbeimVerlag
BarbaraBudricherschienen.
SoebenistIhrBuchGeschlechterreflektiertePädagogikgegenRechtserschienen.Worum
gehtesindemBuch?
DasBuchstellteinvorläufigesZwischenergebnisunserermehrjährigenwissenschaftlichenund
pädagogischenBeschäftigungmitdemThemaNeonazismusundGeschlechtdar.Geschlechtund
SexualitätspieleninunterschiedlicherWeiseeinebedeutendeRolleinneonazistischen
LebensweltenundIdeologien,waslangeZeitvonderetabliertenForschungzumThema
Neonazismusignoriertwurde.
DasBuchteiltsichinzweiTeile.DenerstenTeilnennenwir„PädagogischePraxen“.Inden
ArtikelnreflektierendieAutor_inneneigeneArbeitsansätzeund‐erfahrungenausder
Jugendsozial‐undFortbildungsarbeitwieauchBeratungmitpädagogischenFachkräften.Eswird
aufdieArbeitmitrechtsaffinenJugendlichenimländlichenRaumgenausoeingegangenwieauf
dieFortbildungundBeratungvonKolleg_innen,dieinKitasarbeiten,umnurzweiAspekte
herauszugreifen.
WirselbstlegeninunseremArtikelWeder„normal“noch„richtig“Grundlageneiner
geschlechterreflektiertenNeonazismuspräventiondar.UnserezentraleAnnahmeist,dassdie
kritischeAuseinandersetzungmitGeschlechtundSexualitätimmerauchneonazismuspräventiv
ist,daderNeonazismusnurmitganzbestimmtenMännlichkeitenundWeiblichkeiten
funktioniert.Wirgehennichtdavonaus,dassGeschlechtderzentraleHinwendungsfaktorzu
neonazistischenSzenenist,hebenaberhervor,dassGeschlechteineBedeutungdabeihat.Die
HinwendungprozesseerfolgenbeiJugendlichenzumeistimAltervon11bis15Jahren,alsoin
einerZeit,indergeschlechtlicheundsexuelleIdentifikationenoftmalseinegroßeRollespielen.
GeradeindieserFrühphasegeschehenHinwendungsprozesseoftwenigeraufgrundvon
ideologischgefestigtenPositionenalsvielmehr,weilinderextremenRechtender
gesellschaftlichenAufforderung,ein„richtigerJunge“odereine„richtigeFrau“seinzusollenund
zuwerden,eindeutiggefolgtwerdenkann.InnerhalbderIdeologieder„Volksgemeinschaft“–
Dreh‐undAngelpunktextremrechterIdeologie–werdenMännernundFrauenklareOrteund
2
Rollenzugewiesen.FrauensollendarinKinderbekommenunddieseimvölkischenSinne
erziehenundMännersollenalsErnährerundVerteidigerdes„Volkes“ihrenMannstehen.Wenn
esfürJungenoderMädchenhingegenkeinegrößereBedeutunghat,als„echt“,„richtig“oder
„normal“wahrgenommenzuwerden,einJungesichnichtalsKämpfer,Familienernährerund
BeschützerbeweisenmussodereinMädchensichnichtalsMutter,verantwortlichfürdasWohl
desGanzenunddenMannunddieFamiliestützendprofilierenmuss,dannistes
unwahrscheinlicher,dassdieseinneonazistischenKreisenlanden.
UnserezentraleTheselautetindiesemSinne,dasseineVervielfältigungvonMännlichkeitenund
WeiblichkeiteneineEntlastungvonGeschlechteranforderungenundeineaufgleichberechtigte
geschlechtlicheundsexuelleVielfaltausgerichtetePädagogikderPräventionneonazistischer
EinstellungenundHandlungsmusterförderlichist.
DenzweitenTeildesBuchshabenwir„TheoretischePraxen“genannt.IndiesemTeilwerden–
umwiederumnurzweiAspektezubenennen–dieBedeutungvonGeschlechtinderNS‐
ErinnerungsarbeitebensobearbeitetwiedieReformulierungenradikalisierterMännlichkeitin
derNeuenRechten.
WelcheMännlichkeitskonstruktionenwerdeninderneonazistischenSzenetransportiert
undwiewirdMännlichkeitinszeniert?
UmdieMännlichkeitskonstruktioneninderneonazistischenSzenezuerklären,greifenwiram
bestenaufeinBeispielvonmehrerenzurück,daswirauchimBuchheranziehen.Ineinemeher
kuriosanmutendemPapiervondenJungenNationaldemokraten,dasjedochernstgemeintist,
werdenstrategisch‐programmatischeÜberlegungenbezüglichderFrageangestellt,wiejunge
Männerrekrutiertwerdenkönnen.IndemPapierwirddieGefahreiner„Depolarisierungvon
MannundFrau“beschrieben,dieeine„AuflösungderGeschlechterundweitererGegensätze“zur
Folgehabe.RekrutiertwerdensollenjungeMänner,„diewenigMännlichkeitundPersönlichkeit
besitzen“.DabeiwirddasVerhältnisneonazistischerKaderundjungerMännerwieineinem
„pädagogisch‐psychotherapeutische(n)ProzesszwischenLeiterundAnwärter“angeordnet.Als
Zielwirdformuliert,„schwacheTypenzustärkenundzuKerlenmitPersönlichkeitzuformen,ist
dernachhaltigeWegundauchdersinnvollste.“DerWegdazuverläuftüber„Initiationsriten“,
durchdieeine„Auslese“stattfindensolle:„WerdieAufnahmekriteriennichtbesteht,besonders
weilerzufeigeundzufaulist,kannunbedenklichvonallenGästelistengestrichenwerden.“
(NationalerBildungskreis2014).
IndemBeispielgehtesumdieWiederherstellungsouveränerheterosexuellerMännlichkeit,die
unterdenaktuellgegebenengesellschaftlichenVerhältnissegeschundensei.Eswirddas
VersprechenvonStärke,KraftundeinerLegitimitätvonGewaltanwendungausgesprochen.
Frauen,Feminismus,HeterogenitätundGrenzverwischungensindeindeutigeFeindmotive,die
deneigenenKampflegitimieren.
DieInszenierungrechterMännlichkeitbedientsichgernederFigurendesRetters,des
VerteidigerssowiedesFamilienversorgers.EropfertsichaufgegenimaginierteGefahren,die
stetsvonaußenkommendFamilieund„Volk“bedrohenundverteidigtFrauenundKindervor
denGefahren,dieimAußenaufalsnicht‐deutschkonstruierteMännlichkeitenundimInnenauf
3
effeminierte,untergeordneteundmarginalisierteMännlichkeitenprojiziertwerden.Konstituiert
wirdsichzudemüberArbeitundanpackendeTatkräftigkeit.
ExtremrechteGeschlechteranforderungenstellendabeioftmalslediglicheinezugespitzteForm
zweigeschlechtlich‐heteronormativerVorstellungenimMainstreamdar,dieineinevölkische
Ideologieeingebettetwerden.EshandeltsichbeimNeonazismusdaherauchwenigerumeinen
„Protest“,wieeinepopuläreDeutungnahelegt,sondernumeinekonformistischeRebellion,die
durchdieÜberaffirmationherrschenderWertegekennzeichnetist.Diesbetonendistdieinder
BetrachtungdesNeonazismusnachwievorvorherrschendeFokussierungaufunmittelbareund
direkteGewaltanwendungeinProblem.SielässtandereMotivlagen,inneonazistischeSzenen
einzusteigen,außenvorundmachtderenAkteureunsichtbar.GeradeobereKlassenkönnen
Gewaltdurchausbefürworten,dieseabernurdannfürpolitischfunktionaloderlegitimhalten,
wennsiedurcheineautoritäragierendeStaatsgewaltrepressivausgeübtwird.Dieshatauch
FolgenfürdieMännlichkeitskonstruktionen,dienichtunbedingtpermanenteKampfbereitschaft,
HärteundGewaltpräsentierenmüssen,sonderndieandersgelebtwerdenkönnen,seiesals
hilfsbereiterFreund,fürsorglichergroßerBruder,stylisch‐coolerTypoderliebevoller
Beziehungspartner.EineneonazistischehegemonialeMännlichkeitkannsichdementsprechend
bessertarnenalseineneonazistischeprotestierendeMännlichkeit.Erstereistunauffälliger,der
geschlechtlicheHabituserscheintmehralsgesellschaftlicheNormalitätmännlicherOrientierung
undmännlichenVerhaltens.
WasistihrAnsatzinderPräventiongegenNeonazismus?
UnsereTheseist,dassderNeonazismusnichtzuletztAttraktivitätaufgrundseiner
vereindeutigendenundkomplexitätsreduzierendenAntwortenaufschwerzuerfüllendeund
widersprüchlichegesellschaftlicheGeschlechteranforderungenentfaltenkann.Männlichkeit
scheintimNeonazismuseindeutig,sicherundüberlegenzusein.
UnhinterfragtkannHypermaskulinitätausgelebtundalledrohendenodertatsächlichen
Unterlegenheits‐undSchamgefühlekönnendurchdieStilisierungvonÜberlegenheitvermieden
werden.GerademitderMarginalisierungsoldatischerMännlichkeitnach1945können
neonazistischeMännlichkeitenalsAntwortaufbestimmteverunsicherteMännlichkeiten
betrachtetwerden.SieversprechenOrientierungsvermögenineinerbewegtenWeltundeine
eigentlich„natürliche“Ordnungkannhierverteidigtwerden.
ImRahmenvongeschlechterreflektierterPädagogikgehtesunsdarum,vonMännlichkeits‐und
Weiblichkeitsanforderungenzuentlasten,ohnedassdabeiaufdiskriminierende
Handlungsmusterzurückgegriffenwird.EssollenumgekehrtalleKinder,Jugendlichenund
ErwachseneninihrerindividuellenEntwicklunggefördertwerden.
EinschränkendevergeschlechtlicheAnforderungensolleninihrerBedeutungfürdieEinzelnen
minimiertwerden.
DieVerbindungslinienzudenjenigenDiskursenauchinnerhalbderPädagogik,indenen
geschlechtlicheundsexuelleVielfalts‐undGleichstellungsperspektivenals„Frühsexualisierung“,
„Umerziehung“etc.diffamiertwerden,sindkaumzuübersehen.Deshalbistessowichtig,
pädagogischeFachkräftedahingehendzuqualifizieren,individuelleFörderungunter
4
BerücksichtigungvonvielfältigensexuellenundgeschlechtlichenIdentifikationenzu
ermöglichen.
SiehabenErfahrungeninderArbeitmitJungenundjungenMännerninverschiedenen
Projekten.WieerlebenSiesie?
ZumeinenistunsandieserStellewichtigzubetonen,dassderFokusaufsozialpädagogische
ArbeitmitJugendlichendieaktuellinDeutschlandproblematischsteGruppeinpunktoextreme
Rechte,nämlichdieGruppederüber60‐jährigen,ausdemBlicknimmt.WirhabendenEindruck,
dasssichdiesbeispielsweiseindenMobilisierungenvonPegidaunddenErfolgenderAfD
widerspiegelt.
AllerdingsbekommenwirvonKolleg_innenimmerwiedermit,dasssichJungen,mitdenensie
arbeiten,fürsievölligüberraschendzumBeispielderlokalenInitiativegegen
UnterbringungseinrichtungenfürGeflüchteteanschließen.DannbeginnendieseJungenz.B.die
InsignienextremrechterGruppenzutragen.
WichtigindiesemZusammenhangscheintmir,dieÜberraschungderKolleg_innenernstzu
nehmenunddaraufzuschauen,woherdiesekommtundmitFortbildungenindieRichtungzu
arbeiten,früheruneindeutigewieauchklarerHinwendungsprozesseindieextremeRechte
wahrzunehmen.
DieJungenwünschensichoftmalssowaswieFreundschaft,Gemeinschaft,aberebenauchdas
GefühlderSouveränität,welchessiesichübereineKonstruktionderÜberlegenheitversuchen
herzustellen.ZugleichsolltestetsundanlassunabhängigzuDiskriminierung(sverhältnissen)
gearbeitetwerden.Werdastut,wirdsehrwahrscheinlichauchwenigerüberraschtseinvon
bestimmtenPositionierungendereigenenKlientel.
WosehenSiedenstärkstenBedarffürdieJungenarbeitindennächstenJahren?Wosetzen
SieIhreSchwerpunkte?
Wichtigist,PräventionsarbeitgegenRechtsnichtmiteinemFokusaufdieTäter_innenzu
verwechseln.EsmussunsinersterLiniedarumgehen,Alternativenzuschaffenunddierealen
oderpotenziellenOpferrechterGewaltundDiskriminierungzuempowern,umsicherfolgreich
gegenrechteDominanzzurWehrsetzenzukönnen.Dasheißt,plurale,queere,linke,
antirassistischeundantifaschistischeStrukturenundLebensweltenmüsseneinerseitsgestärkt,
andererseitsmüssenSchutz‐,Unterstützungs‐undEmpowermentstrukturenausgebautwerden.
EinBlick,derbei„Rechtsextremismusprävention“sofortundauchnuran„Rechtsextreme“denkt
unddiesefokussiert,istdiesbezüglicheingroßesProblem.
ResearchGate has not been able to resolve any citations for this publication.
ResearchGate has not been able to resolve any references for this publication.