Conference Paper

Modellierung von Informationen für das Energiemanagement automatisierungstechnischer Anlagen

Authors:
To read the full-text of this research, you can request a copy directly from the authors.

Abstract

Der vorliegende Beitrag beschreibt ein Konzept für ein fortschrittliches technisches Energiemanagementsystem (im Folgenden tEnMS). Das tEnMS ist komplett in die Strukturen automatisierungstechnischer Anlagen integriert, wodurch gegebene Kommunikationssysteme für den Transport von für das tEnMS relevanten Daten genutzt werden können. Des Weiteren werden die für die Koordinierung der Energiekommunikation benötigten Programme in den Steuerungen automatisch, auf Basis von Hardwarekonfigurationsdaten, generiert. Eine Aggregationsschicht, welche die Energiedaten aus der Steuerungsebene aggregiert und für höhere Ebenen bereitstellt, wird ebenfalls automatisch auf Basis von Hardwarekonfigurationsdaten generiert. Inhaltlich fokussiert dieser Beitrag auf die Extraktion und Aufbereitung der für das tEnMS relevanten Daten aus den Hardwarekonfigurationsdaten. Als abschließendes Fazit zeigt der Beitrag noch Potentiale für die weitere Nutzung der gewonnenen Daten auf.

No full-text available

Request Full-text Paper PDF

To read the full-text of this research,
you can request a copy directly from the authors.

Article
Full-text available
Bei der Integration technischer Energiemanagementsysteme (tEnMS) in Automatisierungsanlagen fällt ein hoher Engineering-Aufwand an, besonders für die Steuerungsprogrammierung. Dieser Engineering-Aufwand ist für industrielle Anwender der Hauptgrund, integrierte tEnMS nicht einzusetzen. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Integriertes Anlagenengineering zur Erhöhung der Energieeffizienz (IAE4)“ (Förderkennzeichen: ZN2948; Forschungsprofessur des Landes Niedersachsen/Volkswagenstiftung) wurde untersucht, wie sich dieser Engineering-Aufwand reduzieren lässt. Hierzu wurde ein Software-Werkzeug entwickelt, das die benötigten Steuerungsprogramme automatisch aus Engineering-Daten und Gerätebeschreibungsdateien generiert. Dieser Beitrag stellt die Ergebnisse des IAE4-Projektes vor.
ResearchGate has not been able to resolve any references for this publication.