Article

Transparente Energieschirme auch am Tag?

Authors:
To read the full-text of this research, you can request a copy directly from the authors.

Abstract

// Zeitschrift Gemüse - Das Magazin für den professionellen Gemüsebau (ISSN 0016-6286), 49(10), pp. 10-13 // Angesichts steigender Heizkosten und Umweltbelastungen durch Nutzung fossiler Brennstoffe bekommt der Einsatz von Energieschirmen in Gewächshäusern eine immer größere Bedeutung. Normalerweise werden Schirme nachts verwendet und bleiben tagsüber ungenutzt, da vor allem im geschützten Gemüseanbau die Faustregel gilt „1 % weniger Licht verursacht 1 % weniger Ertrag“. In diesem Zusammenhang bieten Schirmhersteller transparente Energieschirme an, welche die wärmedämmenden und lichtdurchlässigen Eigenschaften kombinieren sollen. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, nach einer sinnvollen Regelstrategie zum Öffnen und Schließen eines derartigen Energieschirms. Dabei ist der Ausgleich der zu erwartenden Lichtminderung durch die sich einstellende Energieeinsparung von großer Bedeutung.

No full-text available

Request Full-text Paper PDF

To read the full-text of this research,
you can request a copy directly from the authors.

ResearchGate has not been able to resolve any citations for this publication.
ResearchGate has not been able to resolve any references for this publication.