Article

Einleitung: Mehrwertiger Kapitalismus

Authors:
To read the full-text of this research, you can request a copy directly from the author.

Abstract

Die Wirkungsweise des modernen Kapitalismus, seine Veränderungen und die daraus resultierenden Folgen lassen niemanden unberührt. Dass für das Verständnis dieses Wandels und seiner Konsequenzen eine enggeführte Vorstellung von ökonomischen Rationalitäten und Wirtschaftsmärkten nicht ausreichen kann, gehört zu den Grundeinsichten der sozialwissenschaftlichen Kapitalismusforschung. In diesem Band sind daher Beiträge versammelt, die aus multidis-ziplinären Perspektiven ein breites Spektrum relevanter Aspekte aufgreifen, die für die Vielschichtigkeit des Kapitalismus und des Kapitalbegriffs stehen. Den Anfang machen die Grund-Werte, d.h. grundsätzliche Erörterungen zur Ideengeschichte und zu konzeptionellen Kernfragen, die um die kapitalistische Wachstums- und Beschleunigungslogik sowie den Wert- und Kommodifizierungs-begriff kreisen. Im Anschluss greifen die Autoren aktuelle und virulente Themen für eine kritische Auseinandersetzung um den gegenwärtigen Gebrauchs- Wert kapitalistischer Systeme auf: Welche Antworten finden die Wohlfahrtssysteme auf den globalen Wettbewerbsdruck? Gefährden Private Equity-Gesellschaften die gewachsenen Wirtschaftsstrukturen? Wie konnte sich die Kreditblase im Hypothekenmarkt der USA bilden? Wie verschieben sich die Rollen zwischen Markt und Staat? Der dritte Abschnitt exploriert - vornehmlich aus soziologischer und kulturwissenschaftlicher Sicht - die Chancen für einen Mehr-Wert des Kapitalbegriffs: Welche Einsichten gewinnen wir aus der soziokulturellen Betrachtung der Märkte?

No full-text available

Request Full-text Paper PDF

To read the full-text of this research,
you can request a copy directly from the author.

ResearchGate has not been able to resolve any citations for this publication.
ResearchGate has not been able to resolve any references for this publication.