Conference Paper

Telekommunikation in Der Rechtspolitischen Diskussion

Authors:
To read the full-text of this research, you can request a copy directly from the author.

Abstract

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die rechtspolitische Befassung mit der Telekommunikation ist die Strukturierung des Gegenstandsbereichs der Telekommunikation. Konzepte, die auf eine solche Strukturierung verzichten und globale Aussagen zum Telekommunikationswesen, zum Telekommunikationssystem oder gar zur Informationstechnologie formulieren, verkennen die Vielfalt der Erscheinungsformen technischer Kommunikation und ihre jeweiligen Besonderheiten. Ansatzpunkt für eine solche Strukturierung könnte die Unterscheidung von Telekommunikationsnetzen und -diensten sein. Weitere Gebiete, auf denen rechtlicher Regelungsbedarf besteht, sind die Schaffung einer Gewährleistungsarchitektur der Telekommunikation und das Feld der Verwaltungskommunikation.

No full-text available

Request Full-text Paper PDF

To read the full-text of this research,
you can request a copy directly from the author.

ResearchGate has not been able to resolve any citations for this publication.
ResearchGate has not been able to resolve any references for this publication.