Project

Lucycity

Goal: In diesem Projekt soll ein Lehr/Lern-Konzept entwickelt werden, das kompetenzorientierten Unterricht und die Förderung von naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen ermöglicht. Zentraler Punkt ist die virtuelle Stadt „Lucycity“ (www.lucycity.de), die den Hintergrund für viele problembasierte Projekte bildet. Ein Schwerpunkt liegt hier auf forschend-entdeckenden Lernen. In Lucycity sind zahlreiche fiktive Firmen und Institutionen angesiedelt, die den Schülern Aufträge erteilen, die sie im Verlauf der Unterrichteinheit selbstgesteuert bearbeiten sollen. Beispielsweise beauftragt die Firma „Nano Research Association (NORA)“ die Schüler Nanopartikel herzustellen und diese zu charakterisieren (z.B. anhand ihrer Spektren). Die Firmen haben eigene Internetseiten, die die Lernenden unterstützen, da hier viele theoretische Informationen in schülergerechter Darstellung zu finden sind. Die Schüler können auch teilweise mit den Firmen interagieren indem sie beispielsweise erstellte Arbeiten oder wissenschaftliche Texte hier veröffentlichen können.

Updates
0 new
2
Recommendations
0 new
0
Followers
0 new
2
Reads
1 new
69

Project log

Nicole Marmé
added 2 research items
Keywords: Physikaufgaben, Physikunterricht, Sekundarstufe II, Gymnasium, Kompetenzorientierung, Mechanik, schülerzentriert, Problembasiertes Lernen (PBL), problem based learnaning, Achterbahn, Freizeitpark
Nicole Marmé
added 9 research items
Keywords: Unterrichtskonzept, Kompetenzorientierung, Problembasiertes Lernen (PBL) wissenschaftliches Arbeiten, Digitale Medien, Medienkompetenz, Sekundarstufe, Realschule, Gymnasium, Schule
In diesem Magazinbeitrag wird das Kosmetikprojekt Marmétics vorgestellt, Teil der virtuellen Lernstadt Lucycity. Auf der Webseite werden verschiedene Informationen und Materialien bereitgestellt, die beispielsweise genutzt werden können, um Cremes im außerschulischen Lernlabor selbst herzustellen und Forschungsansätze zur Verlängerung der Haltbarkeit zu entwickeln
Nicole Marmé
added an update
Herzlich Willkommen in Lucycity
 
Nicole Marmé
added a project goal
In diesem Projekt soll ein Lehr/Lern-Konzept entwickelt werden, das kompetenzorientierten Unterricht und die Förderung von naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen ermöglicht. Zentraler Punkt ist die virtuelle Stadt „Lucycity“ (www.lucycity.de), die den Hintergrund für viele problembasierte Projekte bildet. Ein Schwerpunkt liegt hier auf forschend-entdeckenden Lernen. In Lucycity sind zahlreiche fiktive Firmen und Institutionen angesiedelt, die den Schülern Aufträge erteilen, die sie im Verlauf der Unterrichteinheit selbstgesteuert bearbeiten sollen. Beispielsweise beauftragt die Firma „Nano Research Association (NORA)“ die Schüler Nanopartikel herzustellen und diese zu charakterisieren (z.B. anhand ihrer Spektren). Die Firmen haben eigene Internetseiten, die die Lernenden unterstützen, da hier viele theoretische Informationen in schülergerechter Darstellung zu finden sind. Die Schüler können auch teilweise mit den Firmen interagieren indem sie beispielsweise erstellte Arbeiten oder wissenschaftliche Texte hier veröffentlichen können.