Simone Stütz

Simone Stütz
Johannes Kepler University Linz | JKU · Institute of Business and Vocational Education and Training

Mag.

About

10
Publications
690
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
23
Citations
Citations since 2017
10 Research Items
23 Citations
2017201820192020202120222023024681012
2017201820192020202120222023024681012
2017201820192020202120222023024681012
2017201820192020202120222023024681012
Introduction
Simone Stütz is a doctoral researcher at Johannes Kepler University of Linz (Institute of Business and Vocational Education and Training). Her research interests focus on accounting education and teacher education and training. In her doctoral thesis, Simone Stütz evaluates the quality of accounting tasks in different accounting textbooks.

Publications

Publications (10)
Article
Full-text available
Der Unterricht im Fach Rechnungswesen nimmt in der kaufmännischen Berufsausbildung eine zentrale Rolle ein. Dabei ist auffallend, dass sich die Unterrichtspraxis über die Jahre hinweg kaum zu verändern scheint. Ein Grund dafür könnte darin liegen, dass (angehende) Lehrkräfte bereits vor Beginn ihrer Ausbildung über jahrelange Erfahrung mit Schule u...
Article
Um abstrakte Modelle zur Lösung ökonomischer Problemstellungen einsetzen zu können, ist es notwendig, ein tragfähiges inhaltliches Verständnis der abstrakten Konzepte zu entwickeln. Ein wichtiges Konstrukt zur Beschreibung des inhaltlichen Verständnisses und zur Gestaltung von Unterricht stellen die Grundvorstellungen dar. Bislang liegen Erkenntnis...
Article
Full-text available
Learning analytics represent a promising approach for fostering personalized learning processes. Most applications of this technology currently do not use textual data for providing information on learning, or for deriving recommendations for further development. This paper presents the results of three studies aiming to make textual information us...
Preprint
Learning analytics represent a promising approach for fostering personalized learning processes. Most applications of this technology currently do not use textual data for providing information on learning, or for deriving recommendations for further development. This paper presents the results of three studies aiming to make textual information us...
Article
Full-text available
Tasks in accounting textbooks play a vital role when it comes to learning processes. However, hardly any empirical evidence on the quality of accounting tasks exists regarding accounting-relevant characteristics. This is why a new category system containing accounting-relevant aspects was developed to analyze a total of 3,361 tasks from 14 differen...
Article
Full-text available
Instruktions-und Konstruktionsorientierung beschreiben zwei gegensätzliche Einstellungen von (angehenden) Lehrkräften, die sich unter anderem in unterschiedlichen Auffassungen über den Prozess der Wissensaneignung und der Rolle der Lehrkraft in unterrichtlichen Prozessen ausdrücken. Der folgende Beitrag untersucht, ob die unterrichtsmethodische Gru...
Article
Full-text available
Schulbücher erfüllen zentrale Funktionen bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht. Sie dienen den Lehrkräften bei der Planung und Gestaltung des Unterrichts, sind zentraler Ressourcenpool für Aufgaben und stellen eine wichtige Lernunterlage für Schülerinnen und Schüler dar. Dies gilt insbesondere auch für den Unterricht im Fac...
Chapter
Psychologische Schülermerkmale nehmen eine zentrale Rolle in der Vorhersage von fachlichen Leistungen ein. Für den allgemeinbildenden Bereich liegt dazu bereits eine Vielzahl an empirischen Befunden vor, hingegen existieren für die Domäne Rechnungswesen (RW) vergleichsweise wenige Studien. Dieser Beitrag geht daher der Frage nach, welche Rolle kogn...
Article
Purpose – Governments all over the world have implemented citizensourcing initiatives to integrate citizens into decision-making processes. A more participative decision-making process is associated with an open government and assumed to benefit public service quality and interactive value creation. The purpose of this paper is to highlight the out...
Article
Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit einem innovativen Ansatz, Organisations- und Entscheidungsprozesse in einer Gemeinde gegenüber dem Bürger zu öffnen. Am Beispiel eines öffentlichen Ideenwettbewerbes der Stadt Linz wird gezeigt, wie Open Government in der Praxis angewendet wird, welche Bevölkerungsgruppen teilnehmen und mit welchen Motiv...

Network

Cited By