Simone Abels

Simone Abels
Leuphana University Lüneburg · Institute of Sustainable Chemistry

Prof. Dr.

About

144
Publications
57,780
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
594
Citations
Citations since 2016
90 Research Items
549 Citations
2016201720182019202020212022050100150
2016201720182019202020212022050100150
2016201720182019202020212022050100150
2016201720182019202020212022050100150
Introduction
Simone Abels currently works as a professor for science eduaction at the Institute of Sustainable Chemistry, Leuphana University Lüneburg. Simone does research in Inclusive Science Education. She also is vice president at Leuphana for Graduate School, scientific qualification and teacher education.
Additional affiliations
February 2017 - present
Leuphana University Lüneburg
Position
  • Professor
February 2016 - January 2017
Leuphana University Lüneburg
Position
  • Professor
May 2011 - January 2016
University of Vienna
Position
  • PostDoc Position
Education
October 2001 - September 2006
University of Hamburg
Field of study
  • Special education

Publications

Publications (144)
Poster
Full-text available
Digitalization has great potential for the internationalization of university teaching. For example, domestic students can realize the integration of international teaching and learning experiences into their individual study paths in a much more barrier-free and sustainable way if digital courses are available as a supplement. Digital courses at p...
Chapter
„Diklusion“ beschreibt die Zusammenführung von Inklusion und Digitalisierung (Schulz & Beckermann, 2020). Inklusive Medienbildung in der Schule. Computer + Unterricht, 117, 4–8). Trotz der häufig getrennt voneinander geführten Diskussionen verfolgen beide ein gemeinschaftliches Ziel: die Partizipation aller Lernenden am jeweiligen Fachunterricht. I...
Chapter
https://www.waxmann.com/waxmann-buecher/?tx_p2waxmann_pi2%5bbuchnr%5d=4599&tx_p2waxmann_pi2%5baction%5d=show Planung, Durchführung und Analyse naturwissenschaftlichen Unterrichts gehören zu primären Aufgaben, denen sich Lehramtsstudierende der Fächer Biologie, Chemie, Physik, Naturwissenschaften und Sachunterricht stellen (müssen). Damit dies unt...
Article
Research has demonstrated the relevance of addressing food waste (FW) in private households in mitigating climate change. There is, however, little research on the potential of educational interventions in school settings to reduce this household FW. This paper explores the potential of education to positively shape 9th to 11th graders' behavioral...
Chapter
Forschendes Lernen ist Teil der Diskussion um gelingende Lehrkräftebildung in der Hochschullehre. Mit der Einführung von Langzeitpraktika in der Lehrkräftebildung hat das Konzept des forschenden Lernens in den letzten Jahren wieder verstärkt Aufmerksamkeit erfahren. Ein Ziel dabei ist, dass (angehende) Lehrkräfte Herausforderungen im Beruf mit eine...
Chapter
Forschendes Lernen ist Teil der Diskussion um gelingende Lehrkräftebildung in der Hochschullehre. Mit der Einführung von Langzeitpraktika in der Lehrkräftebildung hat das Konzept des forschenden Lernens in den letzten Jahren wieder verstärkt Aufmerksamkeit erfahren. Ein Ziel dabei ist, dass (angehende) Lehrkräfte Herausforderungen im Beruf mit eine...
Chapter
Working on subject related questions with the documentary method sometimes leads to results that are rather of an educational or social science nature. In order to meet the requirements of science education, we propose to enrich the method with models and theories from science education. We illustrate, how a corresponding analysis can be implemente...
Article
Full-text available
Teachers are a key factor for an inclusive education for all learners. Science teachers are responsible for facilitating scientific literacy for all learners, reducing barriers and enabling participation to shape the society of tomor-row. Providing those opportunities means educating future teachers on how to plan, create and analyze inclusive sci-...
Conference Paper
Full-text available
Die Gestaltung eines ‚diklusiven‘ (digitalen & inklusiven) Fachunterrichts stellt (angehende) Lehrkräfte vor die Herausforderung, allen Lernenden mit Hilfe digitaler Medien die Partizipation am naturwissenschaftlichen Unterricht zu ermöglichen und den Erwerb naturwissenschaftlicher und digitaler Kompetenzen zu fördern (Stinken-Rösner & Abels, 2021)...
Poster
Full-text available
Die Unterscheidung zwischen „Männer-“ und „Frauenberufen“ und der sich verschärfende Mangel an Fachkräften in einzelnen MINT-Bereichen fordern verstärkt Maßnahmen, Frauen und Männern gleichberechtigte Zugänge zu Bildung und Berufen zu ermöglichen. Zu den Maßnahmen zählt auch die Gründung außerschulischer Lernorte, die es Kindern und Jugendlichen er...
Chapter
In den naturwissenschaftlichen Fächern rückte Inklusion in Schule, Hochschule und Forschung in den letzten Jahren stärker in den Fokus, und es wurden zunehmend Probleme sowie Lösungsansätze für die Fächer identifiziert. In diesem Kapitel stellen wir die Fachdiskurse in Chemie- und Physikdidaktik einander gegenüber, um Gemeinsamkeiten und Unterschie...
Chapter
Für (angehende) Lehrpersonen ist es eine der zentralen Aufgaben und Herausforderungen, Fachunterricht inklusiv zu gestalten und somit fachliches Lernen mit inklusiven Ansprüchen zu verknüpfen. Im BMBF-Projekt „Naturwissenschaftlichen Unterricht inklusiv gestalten“ (Nawi-In) werden Studierende im Master darauf vorbereitet, inklusiven naturwissenscha...
Article
Full-text available
All students have the right to participate in science education. For this to be achieved, not only research in the inclusive context needs to be further developed, but teachers also require guidance on how to implement inclusive science education in practice. To meet this demand, the Framework for Inclusive Science Education was developed in the fe...
Article
Full-text available
To link established and typical subject areas of science education with inclusive pedagogy, a systematic literature review was conducted to derive the comprehensive Framework of Inclusive Science Education. In a previous publication, the detailed methodical approach as well as the methodical discussion are published for a better intersubjective com...
Article
Das DFG-geförderte Netzwerk inklusiver naturwis­senschaftlicher Unterricht (NinU) stellt in diesem Beitrag ein fragengelei­tetes Unterstützungsraster vor, das Lehrpersonen bei der Planung und Reflexion eines inklusiven naturwissenschaftlichen Unterrichts unterstüt­zen kann. Zunächst werden die Lesenden mit den theoriebasierten Frage­stellungen vert...
Book
Full-text available
Naturwissenschaftliches Lernen inklusive zu gestalten, ist eine große Herausforderung. Exkulpierende Momente stellen z.B. die Anforderungen an Abstraktion, Mathematisierung und Modelldenken dar. Jedoch bieten multiprofessionelle Kooperation, erlebbare Phänomene oder Forschendes Lernen Potentiale, inklusionsorientierten Naturwissenschaftsunterricht...
Article
Das DFG-geförderte Netzwerk inklusiver naturwissenschaftlicher Unterricht (NinU) stellt in diesem Beitrag ein fragengeleitetes Unterstützungsraster vor, das Lehrpersonen bei der Planung und Reflexion eines inklusiven naturwissenschaftlichen Unterrichts unterstützen kann. Zunächst werden die Lesenden mit den theoriebasierten Fragestellungen vertraut...
Article
Full-text available
In der aktuellen bildungspolitischen Diskussion stehen insbesondere Inklusion und die Digitalisierung des Unterrichts im Fokus. Trotz gleicher Ziele, nämlich dem Abbau von Barrieren und der Partizipation aller Lernenden (Ainscow, 2007; KMK, 2016), finden beide Diskussionen jedoch häufig getrennt voneinander statt. Die Forderung nach Partizipation a...
Conference Paper
Full-text available
Bis vor einigen Jahren haben sich die Fachdidaktiken eher beiläufig mit dem Gedanken der Inklusion auseinandergesetzt. Obwohl in Forschung und Praxis inklusives Lehren und Lernen immer stärker in den Vordergrund rückte (Menthe, Hoffmann, Nehring & Rott, 2015; Abels & Stinken-Rösner, im Druck) fehlte noch immer eine theoretische Grundlage, die inklu...
Presentation
Full-text available
In dem Video werden das Seminarkonzept, das Forschungsdesign und die Ergebnisse aus dem BMBF geförderten Nawi-In Projekt (Naturwissenschaftlichen Unterricht inklusiv gestalten) präsentiert. Wesentliche Beiträge leisten das KinU (Kategoriensystem inklusiver naturwissenschaftlicher Unterricht) und das ACM (Analytical Competency Model), mit denen inkl...
Book
Full-text available
In this working paper we introduce the Framework for Inclusive Science Education. For the data collection, we applied a systematic literature review. In the process, n=297 titles were generated, which empirically or theoretically address the issue of inclusive science education. The sample was analysed both qualitatively and quanti-tatively. In a q...
Article
Full-text available
Hintergrund: Das Kategoriensystem inklusiver naturwissenschaftlicher Unterricht (KinU) ist auf Basis eines systemati-schen Literaturreviews entstanden. Sowohl in den theoretischen als auch empirischen Publikationen zum inklusiven natur-wissenschaftlichen Unterricht liegt der Fokus zwar häufig auf der Umsetzung von Inklusion, aber der naturwissensch...
Article
Full-text available
VSH Bulletin 46(3/4) „Das war das schrecklichste Semester meines Studiums“ urteilte ein*e Studierende*r mit Fluchthintergrund über das vergangene, besondere, digitale Sommersemester 2020. Obwohl die Leuphana Universität Lüneburg „mit Fokus auf Chancengleichheit, Vereinbarkeit, Diversität und dem Schutz vor Diskriminierungen auf Herausforderungen in...
Article
Full-text available
Der Umgang mit Inklusion im Kontext von Schule ist als zentrale Herausforderung des deutschen Bildungssystems zu verstehen. An der Leuphana Universität Lüneburg wurden im Rahmen eines Lehrentwicklungsprojekts mehrere Veranstaltungen zu dieser Thematik entworfen und durchgeführt. Dies wurde im Verbund von vier Fachdidaktiken (Mathematik, Naturwissen...
Book
In this working paper we introduce the Framework for Inclusive Science Education. For the data collection, we applied a systematic literature review. In the process, n=297 titles were generated, which empirically or theoretically address the issue of inclusive science education. The sample was analysed both qualitatively and quantitatively. In a qu...
Article
Full-text available
In this working paper we introduce the Framework for Inclusive Science Education. For the data collection, we applied a systematic literature review. In the process, n=297 titles were generated, which empirically or theoretically address the issue of inclusive science education. The sample was analysed both qualitatively and quantitatively. In a qu...
Article
Unterricht Chemie, 177/178, 47-51: Simulationen lassen sich an vielen Stellen gewinnbringend in den Chemieunterricht einbinden, um Realexperimente zu ergänzen, zu ersetzen oder Erklärungen auf der submikroskopischen Ebene zu visualisieren. Am Beispiel einer Unterrichtseinheit zum idealen Gasgesetz wird in diesem Beitrag aufgezeigt, wie Lernende d...
Article
Full-text available
In the last decades, subject-matter education (Fachdidaktik) has been addressing the idea of inclusion rather incidentally. Although inclusive teaching and learning became more and more prominent in research and practice, a theoretical scheme combining inclusive pedagogy with respective subject-specific characteristics is still missing. This articl...
Article
Full-text available
Durch die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention (United Nations 2006, Artikel 24) hat sich Deutschland verpflichtet »Bildung für alle« (UNESCO 2015) im deutschen Schulsystem möglich zu machen. In der Lehrer*innenbildung stellen sich zwei Herausforderungen für die Fachdidaktiken: Erstens ist der Schulunterricht in verschiedene Fächer aufg...
Conference Paper
Full-text available
Das Angebot an digitalen Medien für den Unterricht ist in den letzten Jahrzehnten stets gewachsen. Insbesondere für die naturwissenschaftlichen Fächer werden dabei teilweise sehr spezifische Angebote wie z.B. Simulationen entwickelt. Durch den Einsatz digitaler Medien soll die Qualität des Fachunterrichts erhöht werden sowie eine digitale Medienkom...
Article
Full-text available
Almost every country in the world is obligated to implement education policies to enable an inclusive school system. However, implementing techniques to be inclusive in schools is a major challenge to teachers, especially to those teaching a subject at secondary level and higher. Most of the literature concerning inclusive science education was pub...
Article
In diesem Beitrag wird exemplarisch am Themengebiet Optik dargestellt, wie Simulationen im inklusiven naturwissenschaftlichen Unterricht genutzt werden können, um Barrieren beim Experimentieren abzubauen und so die Partizipation aller Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen. Computer+Unterricht 30 (2020), Heft 117, S.19–22
Chapter
Zusammenfassung Zur Beforschung des Forschenden Lernens auf Hochschul- und Unterrichtsebene wurde im BMBF Projekt Nawi-In (Naturwissenschaftlichen Unterricht inklusiv gestalten) ein Seminarkonzept umgesetzt, das einen zweifachen Doppeldecker beschreibt. Studierende des Lehramts (Primar- und Sekundarstufe I) beforschen ihre eigene Kompetenzentwicklu...
Chapter
Jeder Mensch ist begabt. Jeder Mensch hat unterschiedliche Begabungspotentiale. Jeder Mensch hat das Recht auf volle Entfaltung seiner Begabungen. Diese Perspektive soll im folgenden Kapitel eingenommen, aber auch kritisch auf die Umsetzungsmöglichkeiten in der Chemiedidaktik hin beleuchtet werden. Welche Rolle spielt der Begabungsbegriff im Diskur...
Article
Full-text available
Most subject teachers are not specifically educated for inclusion. Inclusive practice at classroom level remains a blind spot. This case study provides insight into the inclusive practice of two science teachers by video-based participant observation and then uses the data as a basis for professional development. The videos were recorded in an inqu...
Poster
Full-text available
Das Angebot an digitalen Medien für den Unterricht ist in den letzten Jahrzehnten stets gewachsen. Insbesondere für die naturwissenschaftlichen Fächer werden dabei teilweise sehr spezifische Angebote wie z.B. Simulationen entwickelt. Diese können unter anderem eingesetzt werden, um Barrieren des Realexperiments abzubauen oder um unterschiedliche Le...
Poster
Full-text available
Das vom BMBF geförderte Projekt Nawi-In (Naturwissenschaftlichen Unterricht inklusiv gestalten) konzentriert sich auf die Kompetenzentwicklung von Lehramtsstudierenden, die im Rahmen ihrer Praxisphase im Master inklusiven naturwissenschaftlichen Unterricht im Sinne Forschenden Lernens planen, durchführen und reflektieren. Im Projekt Nawi-In wird mi...
Poster
Full-text available
Inklusion und gemeinsames Lernen gehören spätestens seit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahre 2009 zu den aktuellen Themen in der deutschen Bildungslandschaft. Dabei stellt die gemeinsame Beschulung aller Schüler_innen insbesondere die Naturwissenschaften vor neue, bisher für sie unbekannte Herausforderungen. Inzwischen ni...
Chapter
Full-text available
Dealing with diversity at school can be considered a key challenge for inclusive education. Since teachers' competence has a crucial impact on successful teaching, supporting pre-service teachers in building up competence for dealing with diversity successfully is a central interest in teacher education. Therefore, university teachers must consider...
Poster
Full-text available
Projektvorhaben: Im Projekt Naturwissenschaftlichen Unterricht inklusiv gestalten (Nawi-In) stellen wir uns der Herausforderung, die Inklusion für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende darstellt. Die Ausbildung von Nachwuchslehrkräften ist hier der zentrale Ansatzpunkt für inklusiven Naturwissenschaftsunterricht (Abels & Schütz, 2016). Gemeinsam mit L...
Chapter
Full-text available
Im Rahmen des Verbundprojekts IBaLL (Inklusive Basiskompetenzen für angehende Lehrerinnen und Lehrer) werden aktuell an der Leuphana Uni-versität Lüneburg Seminarbausteine zur Thematik Inklusion im Fachunterricht entwickelt. Die vier Fachdidaktiken Mathematik, Musik, Naturwissen-schaften und Sport haben sich zum Ziel gesetzt, theorie- und empirieba...
Chapter
Full-text available
The increasing use of energy and its impacts on the atmosphere, the oceans, the soil and the biosphere is one of the main arguments that have been put forward for the Anthropocene age. The energy transition from non-renewable to renewable energy resources is a core strategy to avoid greenhouse gas emissions that contribute to the human-induced clim...
Poster
Full-text available
Im Projekt „Naturwissenschaftlichen Unterricht inklusiv gestalten“ (Nawi-In) stellen wir uns der Herausforderung, die Inklusion für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende darstellt. Gemeinsam mit Lehrkräften der Primar- und Sekundarstufe I erarbeiten wir in Fortbildungen inklusiv gestalteten Fachunterricht, der anschließend in der Praxis erprobt und um...
Article
Full-text available
Inklusiver Unterricht ist in den letzten Jahren stärker in den Fokus von Schulentwicklung gerückt und stellt Lehrpersonen vor die Anforderung, ihren Unterricht zu verändern. Dabei ist vor allem die Vereinbarkeit mit der Vermittlung von fachlichen Inhalten problematisch und wenig erforscht. In der vorliegenden Fallstudie steht der Unterricht einer C...
Article
Full-text available
de Es wird im Chemieunterricht nicht immer klar dargelegt, ob das besprochene Thema auf der makroskopischen oder auf der submikroskopischen Ebene abgehandelt wird. Auch in den eingesetzten Lernmaterialien, wie beispielsweise in den Versionen des Periodensystems der Elemente, die in Schulbüchern dargestellt sind, werden die Ebenen häufig miteinander...
Article
Action research is suggested as a way to engage teachers in curriculum development and the betterment of teaching practices in schools based on educational research activities. As in other educational domains, action research in science education is employed with both aims to better understand and develop teaching practices and to contribute to tea...
Poster
Full-text available
Dealing with diversity at school can be considered being a key challenge for inclusive education. Since teachers‘ competence has a crucial impact on successfull teaching (Kunter et al., 2013), supporting pre service teachers in building up competence for dealing with diversity successfully is of central interest in teacher education. Therefore, uni...
Article
Full-text available
Even though inquiry-based learning (IBL) has been a component of various curricula and standards for more than ten years and its implementation has been supported by several funding programs, it is still applied only rarely. The reasons for this are not only frequently mentioned obstacles, but also the teachers’ beliefs regarding IBL. In this artic...
Book
Full-text available
### Download the complete teaching pack at: https://www.teachaboutus.org/pluginfile.php/47354/mod_book/chapter/5775/Handbook%20Power%20to%20the%20People.pdf ### An interdisciplinary project week on community energy planning to bridge the Science and English language classrooms The project week POWER TO THE PEOPLE is an interdisciplinary curriculum...
Article
http://pubs.rsc.org/en/content/articlelanding/2014/RP/C6RP00026F#!divAbstract Recent educational research emphasises the importance of analysing talk and gestures to come to an understanding about students’ conceptual learning. Gestures are perceived as complex hand movements being equivalent to other language modes. They can convey experienceable...
Article
Das Thema „physikalische Trennmethoden“ zählt zu den gängigen Themen im Chemie-Anfangsunterricht. Die Papierchromatographie erfreut sich dabei besonderer Beliebtheit. Das Thema eignet sich gut, um bereits im Anfangsunterricht Forschendes Lernen zu realisieren.
Chapter
Inclusion is a complex, holistic, multifaceted concept and endeavor, which each person understands differently depending on individual contexts, experiences and beliefs. We, the editors, as science educators and researchers as well as former science teachers concentrate on how to address and respond best to the needs of all learners in a science cl...
Article
Lernwerkstatt als eine offene Lernumgebung, die den Prinzipien Forschenden Lernens folgt, bietet SchülerInnen die Gelegenheit, an eigenen naturwissenschaftlichen Fragen zu arbeiten. Auf Grund der offenen Gestaltung und der Differenzierungsmöglichkeiten eignet sich das Konzept „Lernwerkstatt“ für inklusive Klassen. Dadurch entsteht die Herausforderu...