Silke Lange

Silke Lange
Universität Osnabrück | UOS · Institut für Erziehungswissenschaft

Doctor of Philosophy

About

39
Publications
6,726
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
34
Citations
Citations since 2017
28 Research Items
32 Citations
2017201820192020202120222023051015
2017201820192020202120222023051015
2017201820192020202120222023051015
2017201820192020202120222023051015
Additional affiliations
April 2019 - present
Universität Osnabrück
Position
  • PostDoc Position
September 2017 - April 2019
Universität Osnabrück
Position
  • PhD Student
March 2014 - August 2017
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Position
  • PhD Student
Education
October 2012 - February 2014
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Field of study
  • Vocational Education

Publications

Publications (39)
Book
Full-text available
In der Kurzexpertise zur Ausbildung von Lehrkräften an berufsbildenden Schulen präsentieren die Autor_innen den aktuellen Diskurs um die berufliche Leh- rer_innenbildung in Deutschland. In der Vorstellung aktueller Veränderungsansätze wird deutlich, wie weit fortgeschritten die Entwicklung und aktuelle Modernisierung der beruflichen Lehrer_innenbil...
Presentation
Full-text available
Vortrag im Rahmen des ersten LBS-Netzwerk-Workshops an der Universität Osnabrück.
Article
Für die Attraktivität und das Image beruflicher Bildung ist das berufspädagogische Personal ein wichtiger Faktor, insbesondere im dualen System der beruflichen Bildung: Die Qualität dualer Ausbildungsprozesse hängt u.a. von den personellen Bedingungen in den berufsbildenden Schulen und ausbildenden Betrieben ab. Die Debatte um Qualität und Attrakti...
Article
Full-text available
Die Berufsausbildungseingangsphase nimmt in der Berufsbiographie junger Erwachsener eine bedeutende Rolle ein, da sie den Beginn der Erwerbstätigkeit und den Eintritt in die Berufs-und Arbeitswelt markiert. Aus der Perspektive der in die Ausbildung eintretenden Personen geht die Berufsausbildungseingangsphase mit einer Lebenswelterweiterung einher,...
Chapter
Full-text available
Vorzeitige Vertragslösungen und Ausbildungsabbrüche zählen aufgrund der seit den 1980er Jahren gestiegenen Vertragslösequoten bundesweit zu den zentralen Problemfeldern der dualen Berufsausbildung. Erklärt werden vorzeitige Vertragslösungen im wissenschaftlichen Diskurs über verschiedene Ansätze. Empirisch zeigt sich, dass ein Ansatz allein nicht a...
Chapter
Full-text available
Die berufliche Lehrerbildung leidet im Vergleich zur allgemeinen Lehrerbil-dung unter einer geringeren Reputation, sowohl in ihrer gesellschaftlichen Wahrnehmung (vgl. Lipsmeier 2014) als auch in ihrer Position innerhalb der Universitäten und Pädagogischen Hochschulen. Zugleich sind die Aus- und Fort-/Weiterbildungsbedarfe für diesen – mit sich sta...
Chapter
Trotz vielfältiger Maßnahmen zur Erhöhung der Studierendenzahlen (vgl. Frommberger & Lange 2018) kann der Personalbedarf an den berufsbildenden Schulen regelmäßig nicht über grundständig ausgebildete Lehrkräfte abgedeckt werden, worauf die Bundesländer mit unterschiedlichen Programmen, sogenannten Sondermaßnahmen zur Lehrkräftegewinnung (KMK, 2013a...
Chapter
Die Qualität der beruflichen Bildung ist unmittelbar verbunden mit der Arbeit des beruflichen Bildungspersonals. Insofern ist die Frage der Ausund Weiterbildung des beruflichen Bildungspersonals, hier der Lehrkräfte, von höchster Bedeutung. Bislang hat sich die Aus- und Weiterbildung der beruflichen Lehrkräfte bewährt. Nur so lässt sich der Erfolg...
Article
„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ (Hermann Hesse) – auch dem Anfang der Berufsausbildung. Dieser Anfang stellt für die Jugendlichen eine drastische Veränderung der Lernumgebung dar, vom „Schonraum Schule“ steigen sie ein in die Arbeits- und Berufswelt, die ihnen bis dahin überwiegend nur aus Berichten bekannt war. Konfrontiert werden sie dabei m...
Chapter
Die Digitalisierung und damit verbundene Infrastrukturen ermöglichen der Forschung neue Möglichkeiten der Erhebung und immer schnelleren Verarbeitung großer Datenmengen. Diese Chancen ergeben sich auch für die (Berufs-) Bildungsplanung, die in Deutschland aktuell im Zusammenhang mit den Lehrkräftebedarfen große Aufmerksamkeit erfährt. Im Beitrag wi...
Article
In Deutschland unterrichten derzeit rund 125.600 hauptberufliche Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen (Destatis 2018: Tab. 5.3). Doch nicht mal jede zweite Lehrkraft verfügt über eine grundständige Ausbildung zur Lehrkraft an berufsbildenden Schulen. Zur Deckung des (steigenden) Personalbedarfs werden von den Bundesländern seit Jahren verschiedene...
Chapter
Im Beitrag werden theoretische Überlegungen zur Beschreibung und Analy-se der Eingangsphase der Berufsausbildung vorgestellt. Diese Überlegungen stellen die Grundlage für das Promotionsprojekt der Autorin dar, das darauf abzielt, Aussagen über kulturspezifische Wahrnehmungen von Anforderun-gen und die Auswahl der Bewältigungsstrategien in der Einga...
Book
Full-text available
Der Einstieg in die duale Ausbildung ist eine Zeit großer Veränderungen, die viele Jugendliche als herausfordernd wahrnehmen. Wie gelingt es Auszubildenden im Kfz-Mechatronikerhandwerk, ihre Arbeits- und Berufswelt fachlich, sozial und emotional zu erschließen und eine tragfähige berufliche Identität zu entwickeln? In der Dissertation werden die Le...
Poster
Full-text available
Seit vielen Jahren klagen die Bundesländer, berufsbildende Schulen, Gewerkschaften und Lehrkräftevereinigungen und -verbände über prekäre Missverhältnisse auf dem Arbeitsmarkt für Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen, insbesondere im gewerblich-technischen Bereich. Der tatsächliche Bedarf an LehrerInnen und das damit notwendige Ausbildungsvolume...
Chapter
Full-text available
In der vorliegenden Expertise werden der Stand und die Entwicklung der beruflichen Lehrer_innenbildung in Deutschland thematisiert. Ausge- hend von den fachlichen und pädagogisch-didaktischen Anforderungen und Aufgaben praktizierender Lehrkräfte in den diversen Bildungsgän- gen an berufsbildenden Schulen (Kapitel 1) wird die Situation der Aus- und...
Presentation
Full-text available
Vortrag auf dem 2. Internationalen Kongress der Internationalen Gesellschaft für schulpraktische Professionalisierung an der Universität Bochum.
Presentation
Full-text available
Vortrag auf der Fachtagung Elektro-/Metalltechnik im Rahmen der Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität zu Köln.
Presentation
Full-text available
Vortrag im Rahmen der 19. gtw-Herbsttagung
Presentation
Full-text available
Vortrag im Rahmen der Sektionstagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik in der DGfE.
Presentation
Full-text available
Vortrag im Rahmen der Sektionstagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik in der DGfE.
Chapter
Full-text available
Chapter
Im vorliegenden Beitrag werden die Entwicklungen in der Phase der Lehrerfort-und-weiterbildung aufgegriffen sowie der Portfoliobegriff im Kontext der Leh-rerbildung in Deutschland charakterisiert. Im Weiteren werden Anwendungs-kontexte der Portfolioarbeit in der Lehrerfort-und-weiterbildung vorgestellt und deren Chancen und Grenzen in diesem Bereic...
Article
Full-text available
Im Beitrag werden die Entwicklungen in der Phase der Lehrerfort- und -weiterbildung aufgegriffen sowie der Portfoliobegriff im Kontext der Lehrerbildung in Deutschland charakterisiert. Im Weiteren werden Anwendungskontexte der Portfolioarbeit in der Lehrerfort- und -weiterbildung vorgestellt und deren Chancen und Grenzen in diesem Bereich betrachte...

Network

Cited By