Roland J. Schuster

Roland J. Schuster
Fachhochschule des bfi Wien · Studiengang Technisches Vertriebsmanagement

MSc Dr.

About

38
Publications
8,224
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
84
Citations
Citations since 2016
26 Research Items
73 Citations
20162017201820192020202120220510152025
20162017201820192020202120220510152025
20162017201820192020202120220510152025
20162017201820192020202120220510152025

Publications

Publications (38)
Chapter
In der für ein Handbuch gebotenen Kürze wird in diesem Kapitel ausgeführt, was aus Sicht der Autoren erfahrungsbasiertes Lernen ist. Sowohl Erfahrung als auch Lernen werden als Aspekte menschlicher Datenverarbeitung angesehen. Basierend auf Erkenntnissen der Sinnesphysiologie wird die Komplexität menschlicher Datenverarbeitung dargestellt und in we...
Chapter
In diesem Beitrag wird der Prozess einer partizipativen Forschung im Kontext von Hochschullehre dargestellt. Dabei wird aufgezeigt, wie mittels Kooperation zwischen Studierenden, Lehrenden und Praxispartnerinnen komplexe erfahrungsbasierte Lehre co-creiert und zum Nutzen aller Beteiligten ausgeführt werden kann. Das Forschungsprojekt wurde im Rahme...
Chapter
In diesem Beitrag wird aufgezeigt, wie Interventionswissenschaft mittels Interventionsforschung im Kontext österreichischer Fachhochschulen verwirklicht wird. Außerdem werden jene Aspekte des österreichischen Fachhochschul-Studiengesetzes reflektiert, die aus interventionswissenschaftlicher Sicht einen optimalen Rahmen für Interventionsforschung bi...
Article
Full-text available
Zusammenfassung Dieser Beitrag der Zeitschrift Gruppe. Interaktion. Organisation. (GIO) beschreibt eine auf gruppendynamischen Überlegungen beruhende Intervention, die im Rahmen der Lehre an Universitäten und Hochschulen eingesetzt werden kann. Ziel ist es, mittels Reflexion der Intervention Erkenntnisse über Organisationsdynamiken und -konflikte z...
Chapter
Mit der florierenden Erforschung menschlicher Emotionalität ging die Erkenntnis einher, dass emotionale Prozesse eine wichtige Rolle in unserer Wahrnehmung, unserem Denken und unserem Handeln spielen. Diese sind jedoch keineswegs ausschließlich negativ zu betrachten, sondern erfüllen wichtige Funktionen, ohne die wir unser alltägliches Leben nicht...
Method
Full-text available
Die vorliegende Arbeit ist die Dokumentation des Konzepts eines Teaching Labs, durchgeführt im Rahmen des von der Magistratsabteilung (MA) 23 geförderten Projekts Innovative Didaktik. Die konkret bearbeitete Lehrveranstaltung Projektarbeit Maschinen- und Anlagenbau (Projektarbeit MuA) ist Teil des Bachelorstudiengangs Technisches Vertriebsmanagemen...
Poster
Full-text available
Interventionsforschung passt als inter- und transdisziplinäres Unternehmen sehr gut zur Fachhochschullandschaft im allgemeinen. Auch Fachhochschulen haben den Anspruch Lehre, Forschung und Praxis zu integrieren. Damit ist Interventionsforschung insbesondere im Bereich dieser Universities of Applied Sciences - so die englische Bezeichnung von Fachho...
Conference Paper
Full-text available
Examination and assessment practices in higher education are traditionally hierarchical, assigning clear vertical roles to teacher and student. This article describes a didactic intervention in the grading of university students, called the “49 points offer”‟, that allows students to participate in the determination of their own grades. By giving s...
Preprint
Full-text available
Organizations are faced with constant change and shifting boundaries due to the manifold transformations they undergo. Within these processes, an equilibrium, people are embedded in, can be disturbed, and uneasiness can be created. An obvious insight is that employees and the leadership team can either support the transformation or slow it down by...
Article
Full-text available
In dieser Arbeit wird aufgezeigt wie Differenzen zwischen Gewohnheiten unterschiedlicher Disziplinen mittels geeigneter Didaktik für die Lehrpraxis nutzbar gemacht werden können. Als konkretes Beispiel einer interdisziplinären Herausforderung wird die Kombination der Marketing-Bereiche Vertrieb und Technik umrissen. Es werden – didaktisch kontrast...
Article
Full-text available
In diesem Paper wird zu Beginn auf theoretische Aspekte und grundlegende Voraussetzungen des Kommunikationsinstruments Gruppenreflexion eingegangen. Außerdem wird eine Chronologie der mittlerweile acht Gruppenreflexionen innerhalb der Projektmanagement Symposien an der FH des BFI Wien dargelegt. Dabei wird aufgezeigt (1) wie Gruppenreflexion in der...
Conference Paper
Full-text available
To teach leadership is a unique challenge. One difficulty is, that the teaching situation itself inevitable includes leadership. Another difficulty is, that education includes inevitable a socializing effect on the concerned individuals. Finally, teaching in general as well as leadership teaching, are confronted with the paradox question: How is it...
Chapter
Full-text available
The aim of the paper is to show how the combination of the (Harvard) case method (HCM) and the group dynamics approach (GDa) can be beneficial for students, teachers and teaching institutions. The benefits and risks of both methods are critically reflected. To provide orientation, a synopsis of the (Harvard) case method is presented and compared wi...
Chapter
Full-text available
Das deutsche Fremdwort Emotion ist dem gleichbedeutenden französischen émotion, einer Ableitung von émouvoir, unter formaler Anlehnung an das französische motion, entlehnt. Dieses Wort entstammt dem lateinischen emovere (Kluge 2011, 244 und Duden 2007, 391). Im Kluge (2011, 244) ist ergänzend das deutsche Wort Gefühl angeführt. Im Duden (2007, 391)...
Conference Paper
Full-text available
This paper presents the concept of an innovative team teaching on the topic leadership and motivation. At first it describes the context of the teaching design, its historical and structural development. The second part depicts the basis of didactics and details of the teaching/learning setting. The basic idea for the concept is to maximise student...
Poster
Full-text available
The poster depicts the basic idea that complexity of teaching strongly influences the complexity of learning.
Poster
Full-text available
Connecting rather dissociated, rational analysis with associated reflection of the here and now of a group is seen as a promising way to increase the complexity of teaching. In introducing the experience centered teaching approach (ECTA) the authors show a possibility of an application for teaching especially within the UAS system and within other...
Article
Full-text available
Corporate Social Responsibility (CSR) stellt sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene ein komplexes Themengebiet dar, welches in vielfältiger Weise zum Ausdruck kommt. Speziell im Kontext dieser Arbeit und des Bachelorstudiengangs Technisches Vertriebsmanagement (BTVM) werden Möglichkeiten betrachtet, CSR in Bezug zur Lehre zu setzen....
Article
The paper describes an intervention research process within an organization. Goal of the research was to optimize the work process of a workgroup. A case study shows applied methods of intervention research in detail. Consideration of a combination of hierarchical organization and e. g. project teams or workgroups provides the context of the paper....
Poster
Full-text available
Panel 131: Social Competence in Action: Inter- und Transdisziplinäre Erkundungen im Dreieck Praxis-Lehre-Forschung (http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/520)
Conference Paper
Full-text available
Lehren und Lernen aus Erfahrung. Falldarstellung aus dem Bachelorstudiengang Technisches Vertriebsmanagement der FH des BFI Wien 131-Social Competence in Action: Inter-und transdisziplinäre Erkundungen im Dreieck Praxis-Lehre-Forschung Dieser Aufsatz thematisiert das Lehren und Lernen aus Erfahrung. Dies geschieht dadurch, dass ein konkretes Fallbe...
Chapter
Full-text available
Der Fokus des theoretischen Teils dieses Buches liegt auf der Weiterentwicklung und Differenzierung von (Fach-)Hochschuldidaktik aus Perspektive der Interventionswissenschaft. Insbesondere wird für einen speziellen Lehrveranstaltungs-Typ ein konkretes Konzept dargelegt und damit eine Brücke zwischen Theorie und Praxis geschlagen. Außerdem wird das...
Article
(SharedIt: http://rdcu.be/mRlk) This paper describes theoretical concepts of leadership with a focus on emotions within organizations. According to the ‘Jonah’ sequence in the movie “Master and Commander” (Weir, Master and Commander. The far side of the world. Twentieth Century Fox. DVD, 2003), leadership is interpreted by using psychodynamic conce...
Article
Full-text available
Diese Arbeit erschließt über eine Untersuchung der Begriffe Wissenschaft, Qualität und Interventions-wissenschaft eine mögliche Verortung der Interventionswissenschaft. Zur Darlegung der Notwendigkeit menschlicher Entscheidung wird die theoretische Begriffsdiskussion durch Anschauungsbeispiele erweitert. Es wird die Verknüpfung und gegenseitige Abh...
Article
Full-text available
Beginnend mit einem Exkurs zum Thema Unternehmenstheater wird kurz auf die aktuelle wissenschaftliche Diskussion des Instruments Unternehmenstheater eingegangen. In weiterer Folge wird das didaktische Design einer Lehrveranstaltung zum Thema Change Management beschrieben. Den Abschluss der Arbeit bildet die Analyse einer teilnehmenden Beobachtung,...
Article
Full-text available
Diese Arbeit beschreibt die Planung und Gestaltung des Designs des dritten PM Symposiums an der FH des bfi Wien. Außerdem wird über psychodynamisch relevante Geschehnisse bei der Durchführung des PM Symposiums berichtet. Als Grundlage dient die Interventionswissenschaft. Die LeserInnen werden durch einen theoretisch gerahmten Bericht sowohl mit den...
Article
Full-text available
In diesem Paper wird zu Beginn der Ablauf und das Setting der während des 4. PM-Symposiums an der FH des bfi Wien durchgeführten Gruppenreflexion erklärt. Danach werden Themen, die während der Gruppenreflexion besprochen wurden dargelegt und mit Auszügen aus wissenschaftlicher Literatur ergänzt. Zum Schluss werden die Ergebnisse der im Rahmen der G...
Article
Full-text available
Diese Arbeit reflektiert die Organisationsform Hierarchie und die Stellung von Projektmanagement innerhalb dieser Organisationsform. Zuerst wird Hierarchie als Organisationsform dargelegt, danach wird argumentiert, welche Aspekte von Organisation durch Projektmanagement abgedeckt werden. Als Schluss werden Möglichkeiten einer sinnvollen Einbettung...
Article
Full-text available
Diese Arbeit ist die Dokumentation einer Begleitforschung für den Lehrveranstaltungstyp Projekt(arbeit). Die beforschte Lehrveranstaltung findet am Studiengang Technisches Vertriebsmanagement (TVM) der Fachhochschule des bfi Wien jeweils im 5. Semester statt. Das Ziel der Forschung war es, die konkreten Erfahrungen während der Lehrveranstaltung zu...
Article
Full-text available
Dieses Working Paper beinhaltet eine Auseinandersetzung zum Thema „Teamteaching“. Es ist gegliedert in drei Teile. Im ersten Teil wird der allgemeine didaktische Zugang zu Teamteaching beschrieben und ein Bezug auf das Hochschuldidaktikkonzept der FH des bfi Wien hergestellt. Im zweiten Teil, mit dem Titel „Einsatz von Teamteaching aus praktischer...
Article
Full-text available
In der vorliegenden Forschungsarbeit wird über die Verwendung des Begriffs Kultur im Kontext von Projektmanagement reflektiert. Die Basis dafür bildete einerseits eine umfassende Recherche in Bezug auf die Verwendung des Begriffs Kultur in verschiedenen (organisations-)theoretischen Werken. Andererseits bildete die Durchführung einer Gruppenreflexi...
Article
Full-text available
In dieser Reflexion wird, unter Anwendung der dialektischen Methode, diskutiert, wie psychoanalytische Organisationsbeobachtung in Bezug zu menschlicher Kommunikation und menschlichen Denkprozessen eingesetzt werden kann. Beginnend mit einem Modell für menschliche Wahrnehmung wird ein hypothetisches Muster für den menschlichen Denkprozess entworfen...
Chapter
Full-text available
In dieser Arbeit ist die Forschung zur Dissertation "Optimierung des Prozessierens der Aporie von Hierarchie und Selbstorganisation an Fachhochschulen" im Überblick dargestellt. Vorrangiges Ziel der Darstellung ist, einen Eindruck zu vermitteln, wie Interventionsforschung eingesetzt werden kann und abläuft. Beginnend mit der Zusammenfassung über di...
Article
Full-text available
In dieser Betrachtung wird dargestellt, wie eine "Gruppenreflexion" dazu dienen soll, die Kommunikationder Teilnehmerinnen eines PM-Symposiums zu unterstützen. Grundsätzlich geht es um das Begleiten des Lernens von und in sozialen Systemen. Die Idee war hier, durch ein passendes Kommunikationsdesign den Wissenstransfer während einer Großveranstaltu...

Network

Cited By

Projects

Projects (4)
Project
Inter- und transdisciplinary exploration in the triangle praxis-teaching-research Panel 2, Chairs: Roland J. Schuster, FH des BFI Wien, Roland.Schuster@fh-vie.ac.at Hubert Lobnig, Lemon Consulting The panel intends to show how approaches and methods can be used to cope with various system logics to identify contradictions and to demonstrate how these can be overcome. Furthermore, it intends to show fundamental methods of intervention research as these can bridge the gap between theory and practice. It provides the opportunity to present UAS-related teaching, learning and/or research projects dealing with the state-of-the art of social competence and its impact on student's ability to cope responsibly with future challenges. Inter- and transdisciplinary contributions are particularly interesting from our point of view, as these represent the potential of the UAS-system to transcend its boundaries. The use of English and the possibility to hand in German papers intends to enlarge the collaboration space and underlines internationality. The Call for Papers is aimed at all researchers and researcher-practitioners (individuals and teams) carrying out inter- and/or transdisciplinary approaches in the above-mentioned context. We welcome (in English and German) - case studies in the areas of teaching and research - descriptions of research projects - concept studies and others In particular, the focus is on - innovative teaching regarding social competence - intervention research (action research) and social collaboration - social competence as possibility to prepare student's ability to cope responsibly with future challenges Presentation and discussion design of the panel The panel is designed to realize collective discussion and reflection based on the submitted papers and the overall scheme. It is being worked on in plenary sessions and in small groups, which allow space for detailed discussion of the papers. Abstracts in form of max. 4-6 pages resp. 2400 words, references as appendix. The panel applies a special presentation format: please prepare at least one, at most two flip chart pages or a poster of your paper (no power point presentation). The flip chart pages or the poster should give the opportunity to quickly gain an impression of your research. The panel serves the common reflection of the researches presented (group reflection). Akzeptierte Beiträge Angenommene Beiträge werden erst mit Anmeldung und Bezahlung der Konferenzgebühr bis 15. März 2020 (über www.conftool.pro/ffh2020) ins Programm der FFH 2020 aufgenommen. Bei nicht-fristgerechter Anmeldung gilt der Beitrag als nicht angenommen. Abstracts akzeptierter Beiträge werden open access als Online-Tagungsband veröffentlicht. Zusätzlich werden die besten Beiträge auf Basis des Reviewprozesses sowie der Beurteilung des Programmkomitees zur Publikation in der Schriftenreihe der FHWien der WKW (erscheint bei Springer Gabler www.springer.com/series/13442) eingeladen. Weitere Details zu den Einreichungsmöglichkeiten unter www.fh-wien.ac.at/ffh2020. Wichtige Eckdaten und Deadlines 02.01.2020 Einreichfrist Stufe 2: Call for Papers & Posters Track 1 bis 6 19.02.2020 Benachrichtigung der EinreicherInnen der Stufe 2 15.-16.04.2020 Forschungsforum 2020 an der FHWien der WKW Kontakt FHWien der WKW Währinger Gürtel 97 1180 Wien E-Mail: ffh2020@fh-wien.ac.at