Rainer Kästl

Rainer Kästl

About

5
Publications
935
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
16
Citations
Citations since 2016
2 Research Items
16 Citations
201620172018201920202021202201234
201620172018201920202021202201234
201620172018201920202021202201234
201620172018201920202021202201234

Publications

Publications (5)
Article
Full-text available
In 1915 the Danish psychologist Edgar Rubin describes in his famous work on figure-ground perception, the phenomenon that when you look attentively at a picture, a second, virtual ego arises, breaking away from the viewer-ego to wander around in the picture along the contours of the depicted. In 1982, German Gestalt psychologist Edwin Rausch expand...
Article
Full-text available
Der vorliegende Beitrag gliedert sich in zwei Abschnitte. Der erste stellt eine Spurensuche zur Geschichte der Anwendung der Gestalttheorie auf das psychotherapeutische Arbeitsfeld ohne Anspruch auf Vollständigkeit dar. Im zweiten werden einige metatheoretische Grundkonzepte der Gestalttheoretischen Psychotherapie vorgestellt, einem auf der Gestalt...
Chapter
Das Dreiphasenmodell von Lewin, auf das sich die → Gestalttheoretische Psychotherapie bezieht, beinhaltet die Begriffe ‘Auftauen’, ‘ändern’ und ‘Neustabilisieren’ und läßt sich sowohl auf eine einzelne Therapiesitzung wie auch auf den gesamten Verlauf einer Therapie beziehen. Entsprechend der Deskriptionsdimensionen des→Lebensraumes (‘Enge-Weite’,...
Chapter
Der Kritische Realismus als erkenntnistheoretischer Ansatz der → Gestaltpsychologie / Gestalttheorie vertritt die Auffassung, daß streng unterschieden werden muß zwischen der transphänomenalen physikalischen Welt (Makrokosmos, der „Welt an sich“) und der phänomenalen Welt (Mikrokosmos, die anschauliche gegebene Welt). Während die physikalische Welt...

Network

Cited By