Michael Jäger

Michael Jäger
Selfemployed

Dr. phil. Dipl.-Psych.

About

25
Publications
1,794
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
408
Citations
Citations since 2017
1 Research Item
263 Citations
20172018201920202021202220230102030405060
20172018201920202021202220230102030405060
20172018201920202021202220230102030405060
20172018201920202021202220230102030405060

Publications

Publications (25)
Chapter
This paper discusses opportunities as well as constraints of evidence based policy and evidence based practice in education. Expectations held by different strands of the public (policy makers, teachers, parents) are discussed as constraint of the underlying educational research. Furthermore, such expectations constrain the communication between re...
Article
In dem Beitrag geht es um Möglichkeiten und Grenzen einer evidenz basierten Bildungspolitik und evidenzbasierten pädagogischen Handelns. Die Erwartungen der unterschiedlichen Öffentlichkeiten (Bildungsadministration, Lehrkräfte, Eltern) an die Wissen schaft (Bildungsforschung) sind dabei eine Rahmenbedingung der Erkenntnisgewinnung und zugleich der...
Article
Zusammenfassung: In dem Beitrag geht es um die Möglichkeiten und Grenzen einer evidenz-basierten Bildungspolitik und evidenzbasierten pädagogischen Handelns. Die Erwartungen der unterschiedlichen Öffentlichkeiten (Bildungsadministration, Lehrkräfte, Eltern) an die Wissen-schaft (Bildungsforschung) sind dabei eine Rahmenbedingung der Erkenntnisgewin...
Article
In dem Beitrag geht es um die Möglichkeiten und Grenzen einer evidenzbasierten Bildungspolitik und evidenzbasierten pädagogischen Handelns. Die Erwartungen der unterschiedlichen Öffentlichkeiten (Bildungsadministration, Lehrkräfte, Eltern) an die Wissenschaft (Bildungsforschung) sind dabei eine Rahmenbedingung der Erkenntnisgewinnung und zugleich d...
Chapter
Für einen Taucher ist schnell ein Qualitätskriterium gefunden. Taucht er nicht, dann taugt er nichts. Das ist zwar nur ein Ausschlusskriterium zur Beurteilung schlechter Arbeitsqualität und sagt noch nichts über die Hintergründe dieses Qualitätsdefizits aus. Unbestreitbar bleibt aber die Tatsache, dass der Taucher nur dann für einen Auftraggeber Nu...
Chapter
In dieser Arbeit habe ich auf der Grundlage von theoretischen Überlegungen ein Wellenmodell für Transfer in Schulentwicklungsprojekten aufgestellt. Transfer wurde dazu als Übertragung von Problemlösungen von einem Kontext in einen anderen charakterisiert. Der Kontext, innerhalb dessen diese Aktivitäten stattfinden (siehe Abbildung 12, S. 126), ist...
Chapter
Im nachfolgenden Kapitel werden Vorgehensweise, Untersuchungsinstrumente und -verfahren der vorliegenden Arbeit erläutert. Die Arbeit entstand parallel zur von mir mitbetreuten Evaluation des BLK-Modellversuchsprogramms „QuiSS“. Daher gehe ich zu Beginn (Kap. 5.1) kurz auf die Grundzüge der Evaluation dieses Modellversuchsprogramms und deren Einflu...
Chapter
In der vorliegenden Arbeit habe ich auf der Basis theoretischer Überlegungen ein Modell der Einflussfaktoren auf den Transfer von Innovationen in der Schulentwicklung vorgeschlagen und mit Erfahrungen aus verschiedenen Schulentwicklungsansätzen abgeglichen. Ein theoretisch fundiertes Modell bietet den Vorteil, einerseits Zusammenhänge zwischen den...
Chapter
Wie wirken die im Wellenmodell (Kap. 3.6.2) postulierten Einflussfaktoren auf Transfer? Die Struktur zur Aufteilung dieser umfassenden Frage in kleinere Einheiten ist durch die in Kap. 1 aufgestellten Hypothesen bestimmt. Im Verlauf dieses Kapitels wird diese Frage anhand der empirischen Daten aus den beiden Befragungen im Rahmen des BLK-Modellvers...
Chapter
Im theoretischen Teil dieser Arbeit wird die Grundlage für ein Modell des Transfers im Rahmen von Schulentwicklungsprojekten geschaffen. Noch bevor die Frage diskutiert werden kann, was eigentlich Transfer in diesem Kontext meint, ist ein Grundverständnis über die Hintergründe und Modelle von Schule nötig, auf denen dann die Schulentwicklung aufset...
Chapter
Am Ende dieser Arbeit werden theoretisch hergeleitete und empirisch abgesicherte Empfehlungen zur Förderung von Transfer in Schulentwicklungsprojekten vorgeschlagen. Bevor ich im Folgenden auf die theoretische Betrachtung von Schulentwicklungsprojekten näher eingehe, werde ich in den Kapiteln 3.1 und 3.2 einen kurzen Überblick der Themen und Konzep...
Chapter
Das Bildungssystem befindet sich im Umbruch. Geplant ist mehr Eigenverantwortung der einzelnen Schule im Blick auf ihr Budget; das Schulprogramm und die Lernmethoden sollen durch regelmäßige Evaluation an den einzelnen Schulen verbunden werden. Allen Vorschlägen gemeinsam ist die Überzeugung, dass die Veränderung in der Schule nur durch die direkt...
Article
While criteria and methods for evaluating specific school improvement projects are relatively well established, little experience exists with respect to an overarching evaluation of a broad range of diverse school improvement projects, in 1999, the German Federal and State Commission of Educational Planning (BLK - Bund-Länder-Kommission für Bildung...
Article
Full-text available
Der Bericht beschreibt auf der Basis von Experteninterviews mit den in TransKiGs beteiligten Lenkungsgruppenmitgliedern die Möglichkeiten und Grenzen für gemeinsam verantwortete Reformvorhaben und beleuchtet, wie sich das jeweilige Steuerungswissen in der gemeinsamen Arbeit entwickelt hat. Dabei zeigt sich, dass die Abstimmung der Entwicklungen im...
Article
Full-text available
Innovationen im Bildungssystem werden erst dann wirksam, wenn sie den kleinen Kreis der Entwickelnden verlassen und sich in einem breiteren Feld bewähren. TransKiGs steht hier vor einer besonderen Aufgabe, da im Rahmen der Entwicklung Schulen und Kindertagesstätten zusammenarbeiten, um den Übergang zwischen diesen Organisationen für die Kinder zu e...

Network

Cited By