Mandy Hommel

Mandy Hommel
OTH Amberg-Weiden

Professor

About

38
Publications
5,028
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
61
Citations
Citations since 2016
26 Research Items
56 Citations
2016201720182019202020212022024681012
2016201720182019202020212022024681012
2016201720182019202020212022024681012
2016201720182019202020212022024681012

Publications

Publications (38)
Article
Full-text available
Die berufs- und wirtschaftspädagogischen Institute bzw. Professuren der Pädagogischen Hoch-schule Freiburg, der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden und der Technischen Universität Dresden setzen gemeinsam mit Bachelor- und Masterstudierenden, d. h. mit künftigen Lehr- und Führungskräften, die neueren hochschuldidaktischen Ansä...
Chapter
Full-text available
Nachhaltiges Lernen setzt Lernprozesse voraus, die auf Dauer angelegtes vernetztes Wissen ermöglichen, das die Basis für die künftige Vertiefung und Erweiterung des Wissens und für lebenslanges Lernen darstellt. In der beruflichen Bildung werden durch nachhaltiges Lernen die Voraussetzungen für verantwortliches Handeln in konkreten Anwendungssituat...
Chapter
In order to foster financial literacy among students in vocational schools, we applied a problem-oriented learning approach to be complemented by concept mapping. In four explorative field studies, we investigated the potential of complementary concept mapping in different formats (individual, pairs), and in contrast to summary writing. Our results...
Article
Full-text available
Project Profile - Perceptions of students, teachers and parents of a Grammar school about digital supported teaching and learning during the first Covid-19 lockdown
Chapter
Full-text available
Der Beitrag bezieht sich auf ein Symposium zur Messung von Finanzkompetenz auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik 2019 der DGfE. Die Autoren geben zunächst einen Überblick über bestehende Instrumente und Möglichkeiten der Erfassung von Finanzkompetenz. Der Beitrag von Förster und Kraitzek (Abschnitt 2) gibt einen Überblic...
Article
Full-text available
Finanzkompetenz erfordert Finanzwissen und die situationsbezogene Anwendung dieses Wissens, um verantwortungsvolle finanzielle Entscheidungen zu treffen. Um den Erwerb dieser Finanzkompetenz in formalen oder informellen Settings zu unterstützen, ist es wichtig, personale und situative Einflussfaktoren zu kennen. Der Fokus dieses Beitrags liegt auf...
Conference Paper
Full-text available
Within a research project, it was investigated how the learning of enterprise resource planning software (ERP) is supported by different conditions of a formal learning setting. The learning environments were either built upon single steps to get familiar with software functions or problem-oriented and based on business processes, in a single or dy...
Conference Paper
Full-text available
Reflection is regarded as part of professional activity. Reflection helps teachers to improve instruction, to support learning, and it contributes to professional development. For systematically analyzing and being able to foster reflection, a framework is required. Our research aimed to develop such a framework based upon theory and empirical evid...
Book
Full-text available
Microteaching kann die professionelle Entwicklung angehender Lehrender positiv beeinflussen. Jedoch profitieren nicht nur angehende Lehrende als Teilnehmende in Lehrveranstaltungen, die diesen didaktisch-methodischen Rahmen nutzen. Teilfertigkeiten unterrichtlichen Handelns wie effektive Frage- und Aufgabenstellungen, aktivierende Gestaltung themat...
Article
Full-text available
Background and aim Financial literacy (or financial competence) has become an internationally relevant and highly regarded topic. Since people often lack sufficient financial competence, in many countries efforts have been made to foster formal financial education. Less attention, however, has been paid to whether informal learning using informati...
Poster
Full-text available
The poster reports a study that is part of our research project in the context of financial literacy.
Book
Full-text available
Die Dynamik der technologischen Veränderungen, die zunehmende Komplexität von Anforderungen, Automatisierungspotentiale im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung und die Verringerung der durch den Menschen zu bewältigenden Routinetätigkeiten prägen die Arbeitswelt. Im Kontext der Digitalisierung sind Unternehmen zunehmend prozessorientiert ausge...
Article
Full-text available
Financial competence has become increasingly important for citizens, especially in decisions about complex financial products, such as mortgages. Mortgages have long-term consequences for individuals' financial situations and potentially for the economy. To prepare for significant decisions , potential first-time homebuyers often consult the intern...
Chapter
Full-text available
pdf erhältlich über: https://shop.budrich-academic.de/produkt/jahrbuch-der-berufs-und-wirtschaftspaedagogischen-forschung-2018/?v=b371862b2c4c
Poster
Full-text available
Cooperative learning new software for the workplace – following work functions or work processes? To meet demands of an effective way to learn and successfully apply new software for the workplace it is necessary to know which learning environment supports the learners best. This study investigates how the learning of the human resources software S...
Article
Full-text available
Forschendes Lernen ist darauf gerichtet, Studierende systematisch in die Denk- und Arbeitsweise von Wissenschaftler_innen und Expert_innen aus der Berufspraxis einzufüh- ren und sie an der Bearbeitung realer Lehr- und Forschungsfragestellungen zu beteiligen. Gemeinsam mit Masterstudierenden der Wirt- schaftspädagogik aus den Universitäten in...
Research
Full-text available
Die Studie untersucht die Bedeutung der bisherigen Schülererfahrungen für den Lernerfolg, insbesondere im handlungsorientierten Unterricht. Die forschungsleitenden Fragen sind dabei zum einen darauf ausgerichtet, welche Erfahrungen Schüler/-innen in ihrer bisherigen Schulzeit mit offenen beziehungsweise handlungsorientierten Unterrichtsformen gesam...
Conference Paper
Full-text available
Reflection in classroom learning leads to a deeper understanding and helps to connect knowledge with application situations. Socially initiated reflection can be observed as a lesson event embedded in Review, Elaboration, and Summarization. Questions constitute a primary catalyst for stimulating reflection, particularly in classroom settings. This...
Article
Full-text available
In einer Studie wurde analysiert, ob Informationen auf den Webseiten von Banken geeignet sind, eine kom­petente Entscheidung potenzieller Darlehensnehmer/-innen über die Aufnahme eines Baufinanzierungs­darlehens zu unterstützen.
Article
Handlungsorientierter Unterricht scheint geeignet zu sein, das Aufmerksamkeitsverhalten Lernender positiv zu beeinflussen. Im Rahmen einer empirischen Untersuchung wurden das Aufmerksamkeitsverhalten und dessen Ausprägung im Unterrichtsverlauf sowohl im eher traditionellen (ETU) als auch im handlungsorientierten Unterricht (HOU) untersucht. Zusätzl...
Book
Aufbauend auf Erkenntnissen der Aufmerksamkeitsforschung widmet sich diese Arbeit der Frage, ob sich das Niveau der Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeitsverläufe von Schülern/Schülerinnen, die im handlungsorientierten Unterricht (HOU) lernen, von denjenigen, die im eher traditionellen Unterricht (ETU) lernen, unterscheidet. Ausgangspunkt ist die Anna...
Article
Um die Aufmerksamkeit Lernender im Unterricht zu beeinflussen, bestehen verschiedene Handlungsoptionen. Dieser Beitrag betrachtet die Aufmerksamkeitswirkung von Lernzielklärung, Advance Organizer, gelenkten epistemischen Fragen und Hinweisreizen für Orientierungsreaktionen. (Hommel, M. (2012). Mehr Schüleraufmerksamkeit im Unterricht – Handlungsopt...
Article
Hommel, M. (2012). Aufmerksamkeitstief in Reflexionsphasen – eine Videoanalyse von Planspielunterricht. Wirtschaft und Erziehung, Ausgabe Januar/Februar/2012, 12–18.
Chapter
Hommel, M. (2011). Aufmerksamkeitsverlauf – Fremdbeobachtung und Eigeneinschätzung. In U. Faßhauer, B. Fürstenau & E. Wuttke (Hrsg.), Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung. Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). (S. 117-1...
Chapter
Full-text available
Hommel, M. (2010). Aufmerksamkeitsverlauf im Planspielunterricht. In E. Wuttke, M. Friese, B. Fürstenau & R. Tenberg (Hrsg.), Dimensionen der Berufsbildung. Bildungspolitische, gesetzliche, organisationale und unterrichtliche Aspekte als Einflussgrößen auf berufliches Lernen. Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen...

Network

Cited By

Projects

Projects (7)
Project
Financial literacy (FL) of citizens is not only relevant to their individual financial situation, but also has the potential to influence economies across borders. FL proves itself in financially competent action appropriate to the situation. In order to develop appropriate measures for the promotion of FL of individuals, a holistic understanding of FL is required that takes into account not only knowledge aspects, but also motivational aspects, attitudes and financially competent action. Such a holistic framework for a competence model forms the basis for valid measurements of FL and the prerequisite for effective promotion approaches.