Klaus Jacob

Klaus Jacob
Freie Universität Berlin | FUB · Otto-Suhr-Institute for Political Science

Dr.

About

227
Publications
55,703
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
1,831
Citations
Additional affiliations
January 2004 - present
Freie Universität Berlin
Education
January 1995 - September 1997
Freie Universität Berlin
Field of study
  • Political Science

Publications

Publications (227)
Article
Full-text available
The article discusses the role of the nation state in stimulating lead markets for green innovations. It is often feared that the nation state loses its capacity for action because of economic and political globalization. This article rejects this hypothesis. It argues that empirical research on actual environmental policies reveals that it is most...
Article
Germany is frequently perceived as a forerunner in environmental policy, particularly since the change of government in 1998. We contribute to the debate on capacities for environmental policy by explaining this position with reference to the configuration of actors in the German policy network. The paper describes and analyses the policy network t...
Article
For the integration of environmental concerns into sectoral policies, two approaches can be distinguished: horizontal integration delegates the responsibility mainly to the environmental departments. Vertical integration makes the departments responsible for themselves and can be labeled as "governmental self-regulation". Various instruments have b...
Book
Some countries are earlier than others in the development and introduction of environmental innovations. Often, the leadership in technological development is accompanied by a leadership in environmental policy. The book provides an analysis of lead markets for innovations such as fuel cells, photovoltaics, and others. Contributions of innovation e...
Article
An ökologischen und sozialen Herausforderungen mangelt es im 21. Jahrhundert nicht. Um mehr Optionen für den Umgang mit gegenwärtigen und zukünftigen Krisenphänomenen zu haben, lohnt ein Blick in die Geschichte von Krisen, die Umweltpolitik maßgeblich beeinflusst haben.
Technical Report
Full-text available
To date, processes to implement the global Sustainable Development Goals (SDGs) and international climate change mitigation and adaptation obligations are largely disconnected in most countries. This creates administrative overlaps, costs and hampers the development of effective problem solutions. Against this background, the report presents the st...
Technical Report
Full-text available
The UN’s 2030 Agenda for Sustainable Development, the Paris Agreement on climate change and the Sendai Framework for Disaster Risk Reduction, three international and ‘transformative’ agendas adopted in 2015, have some overlap and interdependencies. How can their implementation at domestic level be integrated, so as to tap synergies and prevent trad...
Technical Report
Full-text available
Das Ziel dieser Literaturstudie war es, den Forschungsstand auszuwerten, der sowohl Umwelt- als auch Verteilungswirkungen im Verkehrsbereich analysiert. Dazu konnten anhand der in Abschnitt 1 dargelegten Such- und Kategorisierungsstrategie ca. 300 Studien identifiziert und kategorisiert werden. Die in dieser Literatur am häufigsten untersuchten öko...
Chapter
The yearbook on European integration, compiled by the Institute of European Politics in Berlin, has documented the process of European integration in an up-to-date and detailed way since 1980. The result is a unique record of contemporary European history over a 41 year period. The 2021 edition of the yearbook continues this tradition. In approxima...
Technical Report
Full-text available
Im ersten Teil konkretisiert und erweitert dieser Bericht das Konzept einer transformativen Umweltpolitik, welches aufbauend auf den Erkenntnissen der Transformationsforschung Handlungsansätze für die Politik formuliert, für das Ernährungssystem. Die Handlungsansätze werden in Ansätze des Nischenmanagements und der Exnovation systematisiert. Zudem...
Technical Report
Full-text available
Die Transformationswerkstatt ist ein Weiterbildungsformat für Mitarbeitende öffentlicher Verwaltungen. Es soll ihre Kompetenzen bei der Gestaltung gesellschaftlicher Transformationen stärken. Das Format wurde 2020/21 im Umweltressort erprobt. Es kombiniert praxisorientiert die Vermittlung von Grundlagenwissen und methodischen Fähigkeiten. Der vorli...
Technical Report
Full-text available
Zentrales Anliegen des Vorhabens war die Identifizierung neuer gesellschaftspolitischer Bündnispartner und Kooperationen für Umweltpolitik angesichts notwendiger und weitreichender sozial-ökologischer Transformationen. Das Projekt zielte darauf ab, zivilgesellschaftliche Kooperationsstrategien von umweltpolitischen Akteuren mit Gewerkschaften sowie...
Technical Report
Full-text available
Das Erkennen der sozialen und gesellschaftlichen Dimensionen von Umweltpolitik ist ein wichtiger Schlüssel zu ihrer erfolgreichen und sozialverträglichen Umsetzung. Vor diesem Ausgangspunkt präsentiert der Bericht Ergebnisse einer Literaturstudie zur Systematisierung der sozialen Dimensionen von Umweltpolitik und widmet sich dabei unterschiedlichen...
Technical Report
Full-text available
Zusammenfassung Diese Handreichung beschreibt den aktuellen Stand in der Entwicklung des Weiterbildungsformats "Transformationswerkstatt" (TrafoWerk). Ziel dieser Weiterbildung ist es, Mitarbeitende aller Hierarchieebenen und Verantwortungsbereiche öffentlicher Verwaltungen darin zu stärken, gesellschaftlichen Transformationen zu gestalten. Transfo...
Technical Report
Full-text available
In 2015, the 2030 Agenda for Sustainable Development, the Paris Agreement, and the Sendai Framework for Disaster Risk Reduction were adopted, linked by a common emphasis on reducing vulnerabilities. This report on the concept of Sustainable ⁠Adaptation⁠ Pathways (SAPs) is intended to support stakeholders involved in the implementation processes to...
Technical Report
Full-text available
The current design of the German Value Added Tax (VAT) sets several ecological disincentives. In particular, the VAT reduction for meat and animal products should be abolished and changed to the regular rate of 19%. The expected changes in consumption would save up to 6 million t / year of greenhouse gas emissions, create further positive environme...
Technical Report
Full-text available
Die aktuelle Ausgestaltung der Mehrwertsteuer setzt eine Reihe ökologischer Fehlanreize. Würde die Mehrwertsteuer-Ermäßigung für Fleisch und tierische Produkte abgeschafft werden, können bis zu sechs Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen pro Jahr durch eine Dämpfung umweltschädlichen Konsums gespart werden. Außerdem würde eine auf sieben Prozent...
Article
Full-text available
Public administrations are designed towards efficient and effective problem solving. A division of work along the various issues of public policy-making is constitutive for most administrations. With the recent demands to develop comprehensive transformative environmental policies, new tasks and requirements arise, both for individual officers as w...
Article
Although research on sustainability transitions has addressed transnational linkages, little attention has yet been paid to the international diffusion and transfer of public policies. Transitions studies and research on policy transfer have had sparse interaction thus far. This viewpoint argues that the two fields can enrich each other through new...
Chapter
In dem Beitrag wird die Klima- und Umweltpolitik der EU 2019/20 analysiert. Dreh- und Angelpunkt ist die Entstehung und Beschlussfassung des European Green Deal - eine Metastrategie, die zahlreiche weitere Strategieprozesse anstößt und koordiniert. Klima- und Umweltpolitik ist hoch auf der politischen Agenda - einerseits in Abgrenzung zu rechtspopu...
Technical Report
Full-text available
Eine nachhaltige Entwicklung impliziert weitreichende Transformationen zentraler gesellschaftlicher Systeme und erfordert neue integrierte sozial-ökologische Gestaltungsansätze, sowohl seitens staatlicher Akteure als auch seitens der Zivilgesellschaft. Die Broschüre fasst die Erkenntnisse einer umfassenden Untersuchung zivilgesellschaftlicher Koope...
Article
Decarbonising heating supply is an important part of the global energy transition, and a vital step towards mitigating climate change. We analyse the transformative potential of German and UK heating sector decarbonisation policies. We deploy Transformative Environmental Policy [TEP], originally developed to guide policy development, as an analytic...
Article
The paper firstly summarizes the approach and findings to evaluate the effectiveness of environmental policies around the globe as it was undertaken in the Sixth Global Environment Outlook (GEO-6; 2019). The data gathered in GEO-6 reveals (1) a high level of institutional innovation, increasingly from the global south, (2) a lack of environmental p...
Article
Full-text available
Um ökologisch verträgliches Wirtschaften zu fördern, sollte der Staat durch seine Einnahmen- und Ausgabenpolitik Anreize für umweltgerechte Produktions- und Konsumweisen setzen und ebenso umwelt- und klimapolitisch kontraproduktive Anreize identifizieren und zurückfahren. Eine wichtige Voraussetzung für eine Ausrichtung der öffentlichen Finanzen au...
Chapter
Rechtspopulistische Parteien in Europa und im Europäischen Parlament treten klima- und umweltpolitisch auf die Bremse. Die anthropogenen Ursachen oder die Relevanz von Klimawandel werden vielfach geleugnet. Wir untersuchen die Motive und die Ursachen des Erstarkens populistischer Parteien und fragen danach, wie sich dies zu der Gestaltung und der d...
Technical Report
Full-text available
Many environmental problems have been successfully resolved in recent decades. However some are persistent and prove difficult to solve, and new ones have been added. Environmental problems can be particularly persistent if their causes are closely linked to the way we do business, to central aspects of our society or to lifestyles that are perceiv...
Technical Report
Full-text available
The paper at hand presents a concept for transformative environmental policy. Based on a literature review, we identify characteristics of transformations. The concept takes into account the characteris-tics of sustainability transformations, in particular their objects (socio-technical and socio-economic systems) and their dynamics. We analyse pol...
Article
Für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik sind neue Allianzen nötig. Welche Rolle können dabei Umwelt-, Sozial- und Wohlfahrtsverbände sowie Gewerkschaften spielen? Welche Rahmenbedingungen sind für eine solche kooperative Mitgestaltung hilfreich?
Technical Report
Full-text available
Im vorliegenden Diskussionspapier wurde untersucht, inwiefern sich gemeinsame und widersprüchliche Positionen und Ziele in den Programmen umwelt- und sozialpolitischer Akteure identifizieren lassen. In einem ersten Schritt wurden zunächst Hypothesen über den Zusammenhang von Umweltpolitik und Sozialpolitik formuliert, mithilfe derer ausgewählte Umw...
Article
Full-text available
Narratives are shaping our understanding of the world. They convey values and norms and point to desirable future developments. In this way, they justify and legitimize political actions and social practices. Once a narrative has emerged and this world view is supported by broad societal groups, narratives can provide powerful momentum to trigger i...
Technical Report
Full-text available
Weltweit hat die Inanspruchnahme von Ressourcen in letzten Jahrzehnten kontinuierlich zugenommen, dieser Trend wird absehbar auch weiter zunehmen. Länder mit hohen Einkommen weisen dabei die mit Abstand höchsten Bedarfe auf. Wenn in anderen Teilen der Welt die Ressourcennutzung mit wachsendem Einkommen gleichermaßen zunimmt, wäre dies mit erheblich...
Article
Full-text available
A sustainable economy fulfills societal needs in a fundamentally different way to the current economic system. Improvements to the efficiency of existing technologies or practices appear insufficient for achieving sustainable development within the planetary boundaries. Disruptive, systemic and transformational changes appear necessary in order to...
Technical Report
Full-text available
Der Bericht führt Ergebnisse aus fünf Studien zusammen, die im Ressortforschungsplan-Vorhaben „Umweltpolitik im 21. Jahrhundert – Ansätze zur Bewältigung neuartiger Herausforderungen“ (FKZ 3715 11 102 0) durchgeführt wurden. Im Vorhaben wurden ausgewählte Herausforderungen und Ansatzpunkte von Umweltpolitik betrachtet, die einer vertieften Auseinan...
Book
Full-text available
Das Forschungsprojekt untersucht das Ernährungssystem Deutschlands aus transformationswissenschaftlicher Perspektive, insbesondere auf seine Eigenschaften, seine Dynamiken und seine ökologischen Unzulänglichkeiten. Eine Transformation des Ernährungssystems ist dringend geboten, da es viele der zentralen Nachhaltigkeitsziele, insbesondere in den Ber...
Technical Report
Full-text available
Vor dem Hintergrund des stetig wachsenden Anteils des E-Commerce am gesamten Business-To-Consumer Handelsaufkommen wird die Frage untersucht, wie die Umwelt- und Ressourcenwirkungen im Vergleich zum stationären Handel zu bewerten sind. Dazu werden die in der wissenschaftlichen Literatur zur Verfügung stehenden Studien ausgewertet, verglichen und ei...
Chapter
Full-text available
Systemic and transformative policies, technologies and social practices, if used together and holistically, have the potential for achieving the Sustainable Development Goals (SDGs) and other Multilateral Environmental Agreements (MEAs). Transformation is a disruptive process that goes beyond the mere incremental improvement of existing technologie...
Technical Report
Full-text available
Das vorliegende Hintergrundpapier erläutert Ziele und Mandat, Prozess und Methode des 6. Umweltberichts der UNEP (GEO-6) und wertet seine zentralen Befunde aus. Diese Befunde werden darüber hinaus aktuellen Daten zum Umweltzustand in Deutschland gegenübergestellt. Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass trotz erheblicher Anstrengungen der Umweltpol...
Chapter
Full-text available
Environmental policy struggles with some conceptual and empirical challenges, so a good starting point for analysis is what constitutes ‘good’ policy design. Within the definition of ‘good’ policy design, ecosystem properties and problems, the performance of existing policies, practices and actors need to be considered common elements. Analysts and...
Chapter
Full-text available
The physical, social, economic and health impacts of climate change, especially on the most vulnerable communities, require urgent adaptation approaches that are systemic, multidimensional and transformative (established but incomplete). Climate change adaptation is a complex process and needs to occur in all regions and sectors, at multiple tempor...
Technical Report
Full-text available
Das Impulspapier enthält Thesen die aus dem 6. Umweltbericht an die Vereinten Nationen abgeleitet werden und zeigt mögliche Schlussfolgerungen für die deutsche Umweltpolitik auf.
Chapter
Responsibility has always been an important topic in research and innovation contexts. However, the framing of the discussion on responsible research has varied over time. Responsible research and innovation (RRI) as it is discussed today has, among others, roots in the discourses on technology and risk assessment as well as anticipatory governance...
Chapter
Full-text available
Land protection policies differ between regions and countries from barely existent to well defined (established but incomplete). However, their implementation has many shortcomings. Often, national policies addressing socioeconomic development (eg economic incentives for agricultural, bioenergy and urban development) have overlooked land degradatio...
Book
Full-text available
Der Bericht führt Ergebnisse aus fünf Studien zusammen, die im Forschungsprojekt „Umweltpolitik im 21. Jahrhundert – Ansätze zur Bewältigung neuartiger Herausforderungen“ durchgeführt wurden. Vertieft untersucht wurden dabei: Dynamiken und Lehren von Umweltpolitik; Narrative und Diskurse in der Umweltpolitik; Ökonomisierung von Umwelt(politik); Kon...
Book
Full-text available
Viele Umweltprobleme konnten in den vergangenen Jahrzehnten erfolgreich gemindert werden. Manche aber sind hartnäckig und erweisen sich als schwer lösbar, und weitere neue sind hinzugekommen. Besonders hartnäckig sind Umweltprobleme, wenn ihre Ursachen eng verknüpft sind mit der Art und Weise unseres Wirtschaftens, mit zentralen Leibildern unserer...
Chapter
The paper explores if and how sustainability transformations are shaped by incremental environmental policies. Theories of transformation are rather pessimistic about possibilities to actually steer transformations to sustainability: political actors are considered as incumbents that would maintain the given regime or as being an object of transfor...
Technical Report
Full-text available
Deutschland ist im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Abfallrahmenrichtlinie verpflichtet, ein Abfallvermeidungsprogramm (AVP) zu entwickeln und umzusetzen. Ein entsprechendes Programm wurde 2013 beschlossen. Thematisch finden sich zahlreiche Überschneidungen mit der Ressourceneffizienzstrategie ProgRess. In dem einen wie dem anderen geht es um...
Technical Report
Full-text available
Veröffentlichungen aus PolRess I und II Hier finden Sie Publikationen zur Ressourcenpolitik, die im Forschungsprojekt PolRess II und in dessen Vorgänger-Projekt PolRess I (Laufzeit 2012-2015) erarbeitet wurden. Sie können Ihre Suche in der Spalte auf der rechten Seite eingrenzen. 28/06/2019 Postpischil, Rafael; Klaus Jacob (2019): E-Commerce vs....
Technical Report
Full-text available
Bislang können in Deutschland nur Reparaturdienstleistungen von der Einkommenssteuer abgesetzt werden können, die im unmittelbaren räumlichen Zusammenhang zum Haushalt erbracht werden. Vor diesem Hintergrund untersucht die Kurzanalyse „Steuerliche Abzugsfähigkeit von Reparaturdienstleistungen: Optionen und Folgen“ politische Ansatzpunkte, um die An...
Book
Full-text available
Today’s economic system is not sustainable and limited by manifold boundaries. “Green Economy” is one of the concepts currently being discussed for a long-term sustainable economic development. Its aim is to bring in line economic performance and environmental concerns instead of treating them as irreconcilable. On the road to a Green Economy, howe...
Technical Report
Full-text available
In der ländervergleichenden Analyse „Ressourcenpolitische Innovationen in den EU Mitgliedsstaaten: Inspirationen für Deutschland?“ von Postpischil und Jacob (2017) wurde untersucht, welche Politikinstrumente mit hohem Potenzial zur Steigerung von Ressourceneffizienz in anderen Mitgliedsstaaten der EU genutzt werden, die bisher in Deutschland noch k...
Technical Report
Full-text available
Ohne Unterstützung finanzpolitischer Akteure und Institutionen ist die erfolgreiche Einführung und Umsetzung politischer Instrumente, die Auswirkungen auf die öffentlichen Haushalte haben, schwer möglich. Um Instrumente zu entwickeln, die auch in der Finanzpolitik Akzeptanz finden, ist es notwendig, die zentralen Ziele der Finanzpolitik zu kennen u...
Technical Report
Full-text available
In der Kurzanalyse „Ressourcenpolitik und Nachhaltiger Konsum: Analyse der Anknüpfungspunkte zwischen Maßnahmen und Bedürfnisfeldern des Nationalen Programms für Nachhaltigen Konsum und ProgRess“ sowie im dazugehörigen Policy Papier, welches die Befunde zusammenfasst, werden die Anknüpfungspunkte beider Strategieprozesse analysiert. Es zeigt sich,...
Technical Report
Full-text available
In dem Policy Papier „Ressourcenpolitik und Nachhaltiger Konsum: Analyse der Anknüpfungspunkte zwischen Maßnahmen und Bedürfnisfeldern des Nationalen Programms für Nachhaltigen Konsum und ProgRess“ sowie im dazugehörigen Policy Papier, welches die Befunde zusammenfasst, werden die Anknüpfungspunkte beider Strategieprozesse analysiert. Es zeigt sic...
Chapter
Die Analyse zeigt, dass MieterInnen und SelbstnutzerInnen von eingesparten Heizkosten profitieren, besonders Haushalte mit geringem Einkommen. VermieterInnen müssten Einkommenseinbußen hinnehmen, weil die vorgeschlagenen Abgaben nicht an die Mieter weitergegeben werden können und das Mittelaufkommen für die Sanierungsförderung verwendet werden kann...
Technical Report
Full-text available
Umweltpolitik ist mittlerweile in viele unterschiedliche Handlungsfelder ausdifferenziert. Die Zahl an politisch beschlossenen Zielen und Instrumenten zu deren Erreichung nimmt zu. Damit steigt das Risiko von Widersprüchen und Konflikten zwischen den Handlungsfeldern und zwischen Handlungsebenen. Immer häufiger wird auf Inkohärenzen innerhalb der U...
Book
Full-text available
In der vorliegenden Studie wurde eine Methode zur Analyse von Verteilungswirkungen von umweltpolitischen Maßnahmen und Instrumenten entwickelt und angewendet, die sowohl die Betrachtung von ökonomischen Verteilungswirkungen als auch sozialen und Umweltwirkungen einschließt. Die Analyse gliedert sich in 3 Schritte: 1) Scoping, 2) die Relevanzprüfung...
Article
Klassische Innovationspolitik ist darauf orientiert, durch die Förderung technischer Neuerungen wirtschaftliches Wachstum zu stimulieren. Umweltaspekte sind in dieser Perspektive allenfalls zweitrangig. Doch mit einer Fokussierung auf Umweltinnovationen ist aus gesamtgesellschaftlicher Perspektive ein vergleichsweise hoher Nutzen zu erwarten.