Dietmar Edler

Dietmar Edler
German Institute for Economic Research | DIW Berlin · Firms and Markets

Dr.

About

122
Publications
7,083
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
1,089
Citations
Introduction
Dietmar Edler currently works at the Firms and Markets, German Institute for Economic Research. Dietmar does research in Environmental Economics, Green Economics and Econometrics. Their most recent publication is 'Ökonomische Indikatoren des Energiesystems - Methode, Abgrenzung und Ergebnisse für den Zeitraum 2000 - 2016'.
Additional affiliations
May 1980 - April 2021
German Institute for Economic Research
Position
  • Senior Researcher
Education
August 1979 - April 1980
University of Georgia
Field of study
  • Statistics and Computer Science
November 1974 - June 1979
Bielefeld University
Field of study
  • Economics

Publications

Publications (122)
Technical Report
Full-text available
Mit der in diesem Bericht dargestellten Analyse wurde die Vertiefung des Wissens zu Schadenspotentialen ausgewählter Klimawirkungen und zu Anpassungsmaßnahmen, in Zusammenarbeit mit dem Behördennetzwerk „Klimawandel und Anpassung“, in Deutschland angestrebt. Zum einen wurden Schadenspotenziale prioritärer klimawandelgebundener Risiken für Gesellsch...
Article
Full-text available
The purpose of this paper is to provide detailed insights into an approach to measure gross employment of the renewable energy (RES) industry in Germany in order to improve transparency and comparability. The method applied for the assessment of gross employment figures follows the input–output (IO) modeling approach and covers direct as well as in...
Book
In 2015, the Paris Climate Agreement has created a new framework for fighting climate change. The world is set to become greenhouse gas-neutral by the middle of the 21st century. Global warming should be kept below two degrees Celsius or even limited to no more than 1.5 degrees Celsius. At the national level, all signatory countries are required to...
Technical Report
Ambitionierter Klimaschutz lohnt sich! Das ist die zentrale Aussage der Untersuchung „Wirtschaftliche Chancen durch Klimaschutz“. In der dreiteiligen Studie wurde untersucht, welche wirtschaftlichen Effekte die Klimaschutzpolitik bisher gebracht hat und welche Potentiale sich künftig ergeben. Die Ergebnisse zeigen: Klimaschutz geht mit Innovationen...
Technical Report
Ambitionierter Klimaschutz lohnt sich! Das ist die zentrale Aussage der Untersuchung „Wirtschaftliche Chancen durch Klimaschutz“. In der dreiteiligen Studie wurde untersucht, welche wirtschaftlichen Effekte die Klimaschutzpolitik bisher gebracht hat und welche Potentiale sich künftig ergeben. Die Ergebnisse zeigen: Klimaschutz geht mit Innovationen...
Article
Full-text available
Methodik und Ergebnisse der technologieschaften ökonomischer Daten wie Investitionen, Bruttoproduktion und Beschäftigung im Bereich der Energiebereitstellung.
Article
Full-text available
Die Industrie ist ein Eckpfeiler des wirtschaftlichen Erfolgs Deutschlands. Ihre Investitionstätigkeit ist im internationalen Vergleich zurzeit allerdings schwach. Befürchtet wird, dass die Kosten der Energiewende die Wettbewerbsfähigkeit und damit die Attraktivität des Produktionsstandorts Deutschland einschränken. Die Antwort der Politik auf dies...
Article
Full-text available
Ökonomische Indikatoren für das deutsche Energiesystem wurden in einer Zeitreihe von 2000-2016 erarbeitet.
Book
On behalf of the Federal Environment Ministry (BMUB) and the Federal Environment Agency (UBA) the German Institute for Economic Research (DIW Berlin) has assessed the employment effects of environmental protection in Germany in 2012. The study presents gross employment effects: positive or negative second order effects are not taken into account. T...
Article
Full-text available
Die vorliegende Studie zur Ökologischen Modernisierung der Wirtschaft in Deutschland mittels einer modernen Umweltpolitik zeigt, dass eine solche Strategie und Transformation mittel- bis langfristig positive Effekte für die deutsche Wirtschaft und Gesellschaft haben kann. Die Ergebnisse machen allerdings auch deutlich, dass die ökologische Modernis...
Article
Der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien verändert nicht nur das Energiesystem in Deutschland sondern hat auch spürbare Auswirkungen auf die Volkswirtschaft und ihre strukturelle Entwicklung. Im Fokus der Untersuchung stehen insbesondere die Auswirkungen auf die Beschäftigung. Untersucht wurden zum einen die aktuellen Entwicklungen der Beschäft...
Technical Report
Environmental employment is an issue with high interest to the public and to policy makers. Yet, the debate is blurred by a great number of distinct definitions and hence estimates of environmental employment. Therefore it is essential to carefully document delimitations and methods used in any attempt to quantify environmental employment. This pap...
Article
Full-text available
Shortly before the parliamentary election in 2013, Germany is riding on a wave of euphoria: hardly any other euro country has weathered the financial and debt crisis so well. Since 2009, GDP has grown by over eight percent and 1.2 million new jobs have been created. Public finances were consolidated and, in 2012, there was a fiscal surplus of 0.2 p...
Article
As part of the energy transition process, the German government has set far-reaching energy efficiency targets, including doubling the annual rate of building renovation to upgrade energy performance from one to two percent. DIW Berlin has estimated the additional energy-savings-related investment required to meet these targets and analyzed the imp...
Article
Im Zuge der Energiewende hat die Bundesregierung weitreichende Energieeffizienzziele definiert. Für die energetische Sanierung des Bestandes an Wohngebäuden wird eine Verdopplung der jährlichen Sanierungsrate von ein auf zwei Prozent angestrebt. Das DIW Berlin hat die hierfür notwendigen energiebedingten Mehrinvestitionen abgeschätzt und deren volk...
Article
Kurz vor der Bundestagswahl 2013 schwimmt Deutschland in den Augen der Ökonomen auf einer Welle der Euphorie: Kaum ein anderes Euroland hat die Finanz- und Schuldenkrise so gut gemeistert. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt ist seit 2009 um mehr als acht Prozent gewachsen, es entstanden rund 1,2 Millionen neue Arbeitsplätze. Die öffentlichen Haushal...
Article
Das Verarbeitende Gewerbe ist ein wichtiger Abnehmer von Dienstleistungen und hat damit einen wesentlichen Einfluss auf das Wachstum des Dienstleistungssektors. Umgekehrt sind die Impulse, die von Dienstleistungen auf das Verarbeitende Gewerbe ausgehen, geringer. Im Jahr 2009 induzierte die Industrieproduktion Beschäftigung im Dienstleistungsbereic...
Article
Full-text available
Um die Ziele des Energiekonzepts der Bundesregierung von 2010 und des beschleunigten Ausstiegs aus der Kernenergie zu erreichen, bedarf es erheblicher Investitionen zum Umbau der Energieversorgung. Dazu gehören insbesondere Investitionen in Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Strom- und Wärmebereich und des Weiteren in Infrastruktur, wie z...
Article
Achieving the objectives of the German governments 2010 Energy Concept and the accelerated phase-out of nuclear energy will require significant investment in restructuring energy supply. In particular, this includes investment in installations for the use of renewable energy sources in the power and heating sector, as well as in the infrastructure,...
Article
The labor market implications of large investment into renewable energy (RE) are analyzed in this text. Although a growing RE industry can be observed in Germany the overall effect of large increases of RE based electricity and heat generating technologies on the German economy require a careful model based analysis. The applied model PANTA RHEI ha...
Article
Full-text available
Erneuerbare Energien und eine Steigerung der Energieeffizienz können nicht nur entscheidend dazu beitragen, Treibhausgasemissionen und andere negative Effekte der konventionellen Energieversorgung zu vermindern, sie eröffnen auch enorme wirtschaftliche Chancen. Im Bereich der erneuerbaren Energien sind in den letzten Jahren bedeutende und stark wac...
Article
Increasing utilization of renewable energy sources (RES) is a priority worldwide. Germany has been a forerunner in the deployment of RES and has ambitious goals for the future. The support and use of renewables affects the economy: It creates business opportunities in sectors producing renewable energy facilities, but also comes along with costs fo...
Article
Full-text available
Renewable energy sources and increased energy efficiency are not only crucial for reducing greenhouse gas emissions and other negative impacts of conventional energy supply; they also hold enormous economic opportunity. Significant and dynamically growing sectors have emerged in the area of renewable energy over the last several years. In 2010, 26....
Article
Full-text available
Eine aktuelle Untersuchung der Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland unterstreicht ihre Bedeutung als wichtiger Wirtschaftsfaktor. Im Jahr 2009 wurden gut 20 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investiert. Die Umsätze der in Deutschland ansässigen Hersteller belaufen sich einschließlich der Exporte von Anlagen und Komponenten auf...
Article
Unternehmen und Staat setzen erhebliche Ressourcen für den Umweltschutz ein. Dies spiegelt sich in der Entwicklung der Zahl der Beschäftigten, die direkt und indirekt für den Umweltschutz tätig sind. Im Jahr 2006 arbeiteten mit knapp 1,8 Millionen Personen rund 4,5 Prozent aller Erwerbstätigen für den Umweltschutz. 2002 waren es noch knapp 1,5 Mill...
Article
According to conservative calculations, over $580 billion was spent worldwide on environmental goods and services and renewable energy technologies1 in 2004. So-called "green spending" is set for strong growth in the future on account of the long-term expansion of the global economy and mounting environmental challenges. Significant opportunities f...
Article
Die weltweiten Ausgaben für Umweltschutzgüter und Investitionen in erneuerbare Energien beliefen sich im Jahr 2004 auf über 580 Milliarden US-Dollar - konservativ gerechnet. Aufgrund des langfristigen Wachstums der Weltwirtschaft und zunehmender ökologischer Herausforderungen werden die Ausgaben in Zukunft stark wachsen. Daraus ergeben sich für Deu...
Article
The positive impacts of an increasing share of renewable energy on the mitigation of climate change as well as on the decrease of the dependency of energy imports are indisputable. However, one persistent problem for the German economy has been its high level of unemployment in the recent past. Therefore, any policy strategy will be measured also b...
Article
Überlegungen zu den negativen Auswirkungen eines verstärkten Ausbaus erneuerbarer Energien auf die Beschäftigung in Deutschland vernachlässigen typischerweise den Außenhandel. Die ausgesprochen dynamische nationale Entwicklung und die damit einhergehende günstige Startposition der deutschen Hersteller auf den durch einen Bedarf an Anlagen zur Strom...
Book
Umweltforschungsplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit / Forschungsbericht 204 14 107 UBA-FB 000905
Article
Full-text available
m Zusammenhang mit möglichen Innovationsbarrieren werden die Themen Innovationen durch Nachfrageimpulse (Lead Markt Deutschland), akademisches Humankapital als Innovationsbasis, die Rolle der staatlichen Regulierung, und die FuEAufwendungen durch die öffentliche Hand analysiert. Die Untersuchung der internationalen Standortmobilität erfolgt anhand...
Article
Schon Ende der achtziger Jahre wurde die Frage nach den Beschäftigungswirkungen des Umweltschutzes als ein "Evergreen" der wirtschaftspolitischen Debatte bezeichnet. Warum wird heute (immer) noch über diesen Zusammenhang diskutiert und teilweise auch gestritten?
Chapter
Auch als PDF-Datei vorhanden. - Im Internet verfügbar unter: http://kolloq.destatis.de/2005/edler.pdf
Book
Some countries are earlier than others in the development and introduction of environmental innovations. Often, the leadership in technological development is accompanied by a leadership in environmental policy. The book provides an analysis of lead markets for innovations such as fuel cells, photovoltaics, and others. Contributions of innovation e...
Article
Der Beitrag stellt drei Sätze von disziplinären Nachhaltigkeitskriterien aus ökologischer, ökonomischer und sozialer Perspektive vor, die im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojekts „Arbeit und Ökologie“ entwickelt wurden, um Elemente einer integrativen Nachhaltigkeitsstrategie zu identifizieren. Dabei wurden zunächst Strategiebündel erarbe...