Anne Meissner

Anne Meissner
Universität Hildesheim

PhD

About

28
Publications
16,569
Reads
How we measure 'reads'
A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text. Learn more
197
Citations
Citations since 2016
10 Research Items
111 Citations
201620172018201920202021202205101520
201620172018201920202021202205101520
201620172018201920202021202205101520
201620172018201920202021202205101520
Additional affiliations
August 2009 - present
Universität Witten/Herdecke
Description
  • Doktorandin

Publications

Publications (28)
Research Proposal
Full-text available
The global population is ageing, and with it the demand for health and social care. However, the number of people working in the sector is not keeping pace with the change, and the people who have traditionally provided informal and voluntary care are under increasing pressure. This growing gap between need and resources presents a challenge to cou...
Book
Full-text available
Demographic, epidemiological and societal changes are challenges to which all European countries are forced to find solutions. In addition, the so-called “digital transformation” is taking place, with digitization proceeding rapidly in all European countries, although with differing intensity and speed. With high expectations and hopes being placed...
Article
Zusammenfassung Roboter haben den Vorteil, dass sie keine Ansprüche stellen, rund um die Uhr im Einsatz sein können und im besten Fall auch noch niedlich aussehen. Aber können sie zuverlässig in der Pflege eingesetzt werden und Pflegende entlasten oder gar ersetzen? Unsere Autorin gibt Antworten.
Book
Full-text available
Pflegebedürftigkeit im Sinne der Sozialgesetzgebung zu begutachten und begründete Empfehlungen für einen Pflegegrad abzugeben, sind entscheidende Schritte für Betroffene, damit sie Leistungen aus dem Pflegeversicherungsgesetz beziehen können. Gleichzeitig dreht das neue Verständnis von Pflegebedürftigkeit bisher Wohlbekanntes um 180 Grad. Die Verän...
Article
Full-text available
Article
Full-text available
Multiple Sklerose (MS) und Schlaganfall haben häufig erhebliche Auswirkungen auf das Leben der Betroffenen. Spezielle pflegerische Mobilisierungsmaßnahmen in der Rehabilitation können aber für die Rehabilitationsziele hilfreich sein. Ziel einer Studie aus der Schweiz war es deshalb, die Wirksamkeit einer standardisierten „Mobilitätsfördernden Pfleg...
Article
Full-text available
Im Rahmen einer Kampagne zur Patientensicherheit führte Norwegen Interprofessionelle Medikamentenreviews (IMRs) zwischen Pflegenden, Apothekern und Ärzten ein. Die vorliegende qualitative Studie berichtet über den Lernprozess und die Lernerfahrungen, welche die Beteiligten machten, die für zwei Jahre Teil eines IMR Teams waren. Die IMRs wurden durc...
Article
Full-text available
Die vorliegende Metastudie untersucht neun qualitative Studien mit meta-ethnografischem Ansatz nach Noblit und Hare, um ein tieferes Verständnis der Erfahrungen von Pflegenden während der Implementie-rung IT-gestützter Pflegedokumentation im Krankenhaus zu erhalten. Es kommt zu einer veränderten In-formationsverwertung und einem veränderten Erleben...
Article
Full-text available
Background Since the introduction of electronic nursing documentation systems, its implementation in recent years has increased rapidly in Germany. The objectives of such systems are to save time, to improve information handling and to improve quality. To integrate IT in the daily working processes, the employee is the pivotal element. Therefore it...
Article
Full-text available
The purpose of meta-interpretive literature reviews is to combine the individual findings of different studies into a single, coherent analysis (here: meta-studies). The positions on how to handle that differ enormously. This is reflected in the variety of terms and definitions for synonym circumstances, e.g. "meta-analysis", "systematic review", "...
Article
Full-text available
Metainterpretative Studien (hier: Meta-Studien) werden durchgeführt, um individuelle Ergebnisse unterschiedlicher Studien zu einem kohärenten Ergebnis zusammenzufügen. Die Meinungen über die Art und Weise wie diese Einzelergebnisse handhabbar gemacht werden sollen, unterscheiden sich jedoch zum Teil enorm. Dies zeigt sich u. a. in einer unterschied...
Article
Full-text available
This paper reports a study exploring nurses' perceptions of the shift handover and the possible reasons for reported dissatisfaction in 10 European countries. The nursing handover fulfils a number of purposes and has important consequences for the continuity of patient care and nurses' satisfaction with the quality of care they are able to provide....
Article
Full-text available
Unlabelled: Patients with paraplegia caused by spinal cord injuries have to deal with the loss of the central nervous regulation of the bowel functions. The management of defaecation can take a lot of their daily time. To support the colon motility, different methods of abdominal massage are used in nursing practice. But a review of current intern...
Article
Full-text available
This article is an overview of selected nursing and linguistic literature examining the use of the pronoun Du vs. Sie in Germany. The aim of this literature review is to show the difficulties faced when one is choosing a form of address and relate these difficulties to the daily nursing routine. This overview will show clearly that the choice of pr...
Article
Full-text available
Dieser Artikel gibt einen Uberblick uber ausgewahlte pflegespezifische und sprachwissenschaftliche Literatur bezuglich der Wahl der Anredeform Du vs. Sie in Deutschland. Ziel dieser Ubersicht ist es, die Schwierigkeiten, die mit dieser Wahl einhergehen, darzustellen und auf den Pflegealltag zu beziehen. Es wird deutlich gemacht, dass mit der Wahl d...

Network

Cited By

Projects

Projects (4)
Archived project
This paper reports a study exploring nurses’ perceptions of the shift handover and the possible reasons for reported dissatisfaction in 10 European countries.
Archived project
Zweisemestriges studentisches Projekt der Universität Witten/Herdecke unter Leitung von Prof. Dr. Sabine Bartholomeyczik: Wirkt sich die Bauchmassage, durchgeführt durch geschulte Pflegende, bei Patienten mit einer Trauma bedingten Querschnittlähmung reduzierend auf Probleme im Zusammenhang mit der Stuhlentscheidung aus?
Archived project
Einsatz moderner Spracherkennungstechnologie bei der Erstellung der Pflegedokumentation im stationären Bereich