Helmut Schmidt

University of Wuerzburg, Würzburg, Bavaria, Germany

Are you Helmut Schmidt?

Claim your profile

Publications (2)0 Total impact

  • Franz Gottwalt Fischer · Helmut Schmidt
    [Show abstract] [Hide abstract]
    ABSTRACT: Durch Reduktion von D-Glucuron mit Natriumamalgam entsteht außer D-Glucose und L-Gulose als Hauptprodukt die bisher unbekannte D-gluco-Hexodialdose. Nach chromatographischer Abtrennung wird die Dialdose kristallisiert als Monohydrat erhalten. Einige ihrer Reaktionen und Derivate werden beschrieben. Die Dialdose wird von Hefe nicht vergoren. — Die zur Amalgam-Reduktion von Onsäure-lactonen optimale Acidität wird zweckmäßig (statt durch Zugaben von Schwefelsäure) durch Pufferung mit Natriumhydrogenoxalat eingehalten.
    Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft 03/1960; 93(3). DOI:10.1002/cber.19600930319
  • Franz Gottwalt Fischer · Helmut Schmidt
    [Show abstract] [Hide abstract]
    ABSTRACT: Uronsäuren werden durch Erhitzen der neutralen wäßrigen Lösungen ihrer Salze auf 100° überraschend schnell am C-5 epimerisiert. Die epimeren Säurepaare lassen sich durch Ionenaustauscher trennen. Das ermöglicht eine einfache Darstellung der Uronsäuren der L-Reihe. Die Gewinnung von L-Iduronsäure, L-Guluronsäure und L-Altruronsäure aus D-Glucuronsäure, D-Mannuronsäure und D-Galakturonsäure wird beschrieben.
    Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft 09/1959; 92(9):2184 - 2188. DOI:10.1002/cber.19590920934

Publication Stats

11 Citations

Institutions

  • 1959–1960
    • University of Wuerzburg
      Würzburg, Bavaria, Germany