Article

Arbeitnehmerfreizügigkeit in der erweiterten EU – die zweite Phase des 2 + 3 + 2-Modells hat begonnen

Ifo Schnelldienst 01/2006; 59(15):35-38.
Source: RePEc

ABSTRACT Mit dem Beitritt der zehn mittel- und osteuropäischen Länder am 1. Mai 2004 ist es den Staaten der bisherigen Europäischen Union möglich, die Arbeitnehmerfreizügigkeit für Bürger aus den neuen Mitgliedsländern einzuschränken. Über einen Zeitraum von insgesamt sieben Jahren können nationale Regelungen zur Steuerung des Zugangs zum Arbeitsmarkt erlassen werden. Der Beitrag gibt eine Übersicht über die jeweilige gesetzliche Regelung in den »alten« EU-15-Ländern.

0 0
 · 
0 Bookmarks
 · 
74 Views

Full-text

View
0 Downloads
Available from